Noch vor wenigen Jahren waren Microneedling Behandlungen ausschließlich professionellen Dermatologen und Kosmetikern vorbehalten, welche einen dementsprechenden Preis verlangten.

Seit kurzer Zeit ist es jedoch möglich, die Anwendung selbstständig und flexibel von Zuhause aus durchzuführen. Alles, was Sie dafür benötigen, ist ein Dermapen.

Wie genau ein solcher Stift funktioniert, was Sie beim Kauf beachten sollten und welchen Effekt er auf Ihr Hautbild hat, erfahren Sie in diesem Ratgeber.

Vorgestellt: Die besten Dermapens im Vergleich

Unsere Wahl
Bild
KOIBEAUTY Dermapen Microneedling gerät Elektroantrieb...
Eigenschaft 1
Eigenschaft 2
Eigenschaft 3
Unsere Bewertung
Beste Hyaluronsäure für das Microneedling
Bild
Cosphera - Hyaluron Performance Serum hochdosiert 50 ml...
Eigenschaft 1
Eigenschaft 2
Eigenschaft 3
Unsere Bewertung
Bild
Derma Roller Elektrische Micronadeln Pen 0.25mm-2.0mm...
Eigenschaft 1
Eigenschaft 2
Eigenschaft 3
Unsere Bewertung
Bild
dermapen elektrisch Microneedling Pen...
Eigenschaft 1
Eigenschaft 2
Eigenschaft 3
Unsere Bewertung
Bild
DRS Dermapen/Stamp mit 80 Nadeln - das Original, Nadeln...
Eigenschaft 1
Eigenschaft 2
Eigenschaft 3
Unsere Bewertung

Das Premiumprodukt: Der elektrische Dermapen von Koi Beauty

KOIBEAUTY Dermapen Microneedling gerät Elektroantrieb...

​Qualität

​Preis

​Unsere Bewertung

Der Dermapen von Koi Beauty wird mit zehn steril verpackten Nadelaufsätzen geliefert, welche ohne Probleme auf das Gerät aufgedreht werden können. Unter den zehn Aufsätzen befinden sich sowohl 12er, 34er und Nanopatronen.

Zudem befindet sich das Produkt bei der Lieferung in einem großen Koffer, welcher für die weitere Aufbewahrung des Dermapens genutzt werden kann.

Die Nadellänge ist zwischen 0.25 und 2.00 Millimetern verstellbar und daher für verschiedene Hauttypen und -areale geeignet.

In der sehr ausführlichen Gebrauchsanleitung wird beschrieben, welche Einstichtiefen für die jeweiligen Hautregionen empfehlenswert sind, sodass der Kunde ein möglichst effektives Ergebnis erzielen kann.

Auch die Geschwindigkeit der Bewegungen ist beliebig und über fünf verschiedene Stufen einstellbar. Ein am Gerät befindliches LED Licht signalisiert dabei die jeweilige Geschwindigkeitseinstellung. 

Der Dermapen selbst ist aus hochwertigem Metall und die Nadeln bestehen aus chirurgischem Stahl statt aus einer sonst üblichen Titanlegierung. Sie zeichnen sich durch eine erhöhte Hautverträglichkeit und Hygiene aus und sind daher auch für den professionellen Gebrauch geeignet.

Dadurch, dass sich dieser Dermapen durch zahlreiche Vorteile und eine erstaunliche Qualität auszeichnet, ist er unserer Meinung nach die beste Produktwahl dieser Kategorie.

​Vorteile

  • ​Enthält zehn verschiedene Nadelaufsätze
  • ​Nadellänge zwischen 0.25 und 2.00 Millimetern verstellbar
  • ​Fünf verschiedene Geschwindigkeitsstufen
  • ​Nadeln aus chirurgischem Stahl

​Nachteile

  • ​Nicht kabellos

Die beste Hyaluronsäure für das Microneedling – Cosphera Hyaluron Performance Serum

Cosphera - Hyaluron Performance Serum hochdosiert 50 ml...

​Qualität

​Preis

​Unsere Bewertung

In Verbindung mit dem Dermapen wird oft die Hyaluronsäure der Marke Cosphera benutzt. Sie hat eine hohe Verträglichkeit und schadet auch sensibler, gereizter Haut nicht. Dies ist unter anderem der qualitativ hochwertigen Formel geschuldet, die frei von gesundheitsschädigenden Silikonen, Mikroplastik und Parabenen ist. Zudem ist sie vegan und dermatologisch getestet.

Da die Microneedling Behandlung die Haut für Pflegeprodukte deutlich empfänglicher macht, kann der sowieso durch den Dermapen stimulierten körpereigenen Hyaluronproduktion mit einem solchen Serum nachgeholfen werden. Über die vielen neu entstandenen Hautöffnungen wird das Produkt schnell und ungehindert aufgenommen und entfaltet seine Wirkung noch besser.​

Die im Körperinnern befindliche Faserschicht wird durch das Hyaluron elastischer und gewinnt an Feuchtigkeit. Das Ergebnis ist ein strafferes und frischeres Hautbild, welches von Falten befreit ist.

Allerdings ist die Konsistenz des Produktes auf dem Gesicht klebrig und hat ein glänzendes Erscheinungsbild zufolge. Da das Gesicht nach einer Microneedling Behandlung aber ohnehin gerötet ist, empfiehlt es sich, eine solche Routine auf den Abend zu verlegen.

​Vorteile

  • ​Bessere Aufnahme nach Microneedling Behandlung
  • ​Feuchtigkeitsspendend
  • ​Bekämpft Falten
  • ​Frei von Mikroplastik, Silikonen und Parabenen

​Nachteile

  • ​Ergebnis ist glänzend und klebrig

Das neue Modell von TBPHP – elektrischer Microneedling Pen

Derma Roller Elektrische Micronadeln Pen 0.25mm-2.0mm...

​Qualität

​Preis

​Unsere Bewertung

Der Dermapen des Herstellers TBPHP hat ein sehr ansehnliches Design und wird zusammen mit zwei zwölfpoligen Nadelaufsetzern, einem AC/DC-Adapter, einer englischen Anleitung und einem praktischen Verpackungskasten mit Magnetverschluss geliefert.

Auch bei diesem Produkt ist die Einstichtiefe verstellbar. Die Nadellänge kann zwischen 0.20 und 2.50 Millimetern variieren. Durch dieses individuelle Anpassungsmerkmal ist es möglich, das Gerät auf jedem beliebigen Hautareal zu nutzen und selbst bei sensiblen Hauttypen keine bleibenden Schäden zu hinterlassen.

Über den On-/Offknopf kann die Geschwindigkeit der Nadeln eingestellt werden.

Der Akku hat eine kurze Ladezeit und erlaubt es dem Nutzer, das Gerät kabellos und flexibel zu nutzen.

Aufgrund des kostengünstigen Preises und der weitreichenden Funktionen ist dieser Dermapen der Marke TBPHP das Produkt mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis. 

​Vorteile

  • ​Kabellos
  • ​Schnelle Ladezeit des Akkus
  • ​Geschwindigkeit verstellbar
  • ​Nadellänge zwischen 0.20 und 2.50 Millimetern verstellbar

​Nachteile

  • ​Englische Anleitung
  • ​Nur zwei zwölfpolige Nadelaufsätze enthalten

Der elektrische Dermapen von TBPHP

dermapen elektrisch Microneedling Pen...

​Qualität

​Preis

​Unsere Bewertung

Dieser Dermapen der Marke TBPHP wird zusammen mit zwei zwölfpoligen Nadelaufsätzen, einem AC/DC-Adapter und einer englischen Anleitung geliefert.

Sowohl die Geschwindigkeit, als auch die Nadellänge sind beliebig verstellbar. Dadurch kann der Gebrauch auch bei sensibler Haut angenehm und ungefährlich gestaltet werden. Ohnehin sollte am Anfang auf einen sanften Einstieg gesetzt werden, um die Haut an die Behandlung zu gewöhnen.

Es gibt vier verschiedene Geschwindigkeitseinstellungen, welche farblich am Gerät gekennzeichnet werden. Die höchste Geschwindigkeit liegt bei 4000-6000 Umdrehungen pro Minute.

Bei der Stichtiefe kann an einem kleinen Drehrad zwischen 0,25 und 2,00 Millimetern reguliert werden.

Es sind zwei zwölfpolige Aufsätze in der Produktverpackung enthalten. Kunden, die eine höhere Konzentration an Nadeln wünschen, können sich zum Beispiel die Patrone mit 36 Nadeln nachbestellen.

Für einen gesunden und sanften Einstieg reichen jedoch auch die zwölfpoligen Aufsätze.

Ein kleiner Nachteil dieses Gerätes ist die Abwesenheit eines Akkus. Dadurch hängt der Dermapen jederzeit an einem Kabel, wodurch der Anwender an einen steckdosennahen Platz gebunden ist.

​Vorteile

  • ​Vier verschiedene Geschwindigkeitsstufen
  • ​Verstellbare Nadellänge (0,25 bis 2,00 Millimeter)

​Nachteile

  • ​Nicht kabellos
  • ​Nur zwei zwölfpolige Nadelaufsätze enthalten
  • ​Anleitung nur auf Englisch

DRS Dermapen/Microneedling Stamp

DRS Dermapen/Stamp mit 80 Nadeln - das Original, Nadeln...

​Qualität

​Preis

​Unsere Bewertung

Der Dermapen der Marke DRS hat statt eines kleinen, präzisen Aufsatzes ein mit 80 Nadeln versehenes Stempelkissen.

Es hat eine Länge von 3,0 und eine Breite von 2,0 Zentimetern. Damit ist die Auflagefläche, insbesondere im Vergleich mit herkömmlichen Dermapens, ziemlich groß, wodurch das Behandeln kleiner Areale erschwert wird.

Die Nadellängen sind nicht verstellbar, aber das Produkt ist in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Der Kunde kann dabei zwischen 0.50, 1.00 und 1.5 Millimetern Nadellänge wählen.

Für die Heimanwendung empfiehlt sich die kleinste Größe, da sie am wenigsten Gefahrenpotential bietet und dennoch effektiv ist. Es kommt aber auch sehr auf die zu behandelnde Haut an. Die Gesichtshaut ist zum Beispiel dünner, als die am Oberschenkel, weshalb bei ihr eine kleinere Länge ausreichend ist.

Da man den Stempel nicht abnehmen kann, gibt es auch keine Ersatzaufsätze. Nach einigen Behandlungen muss das gesamte Produkt aufgrund der Hygiene und Schärfe der Nadeln neu gekauft werden.

​Vorteile

  • ​Deutliche Verbesserung des Hautbildes

​Nachteile

  • ​Breite Stempelfläche
  • ​Nadellänge nicht verstellbar
  • ​Zu viele Nadeln
  • ​Keine Ersatzaufsätze

Das müssen Sie bei der Behandlung mit einem Microneedling Pen beachten

Da bei einer Microneedling Behandlung mit Nadeln in die Haut gestochen wird, ist es nicht überraschend, dass dabei ein hohes Entzündungsrisiko besteht. Gerade wenn Sie sich dazu entschließen, die Behandlung selbstständig durchzuführen, sollten Sie sich vorher hinreichend informieren und auf keinen Fall geizig sein.

Auf dem Markt befinden sich viele günstige Produkte, die jedoch nicht alle auch eine sichere Behandlung gewährleisten können. Da es um die Gesundheit Ihrer Haut geht, ist es daher besser, lieber in hochwertige Produkte zu investieren. Schließlich wollen Sie Ihre Problemzonen entfernen oder zumindest reduzieren, aber auf keinen Fall neue Probleme schaffen. 

Bei guten Produkten wird meist eine umfangreiche Bedienungsanleitung beigelegt, die nicht nur technische Erklärungen liefert, sondern auch zu bestimmten Einstellungen und Techniken berät. Zur Not bietet aber auch das Internet viele hilfreiche Artikel und Hilfestellungen.

Vor und nach der Benutzung sollten Sie Ihren Dermapen immer ausreichend desinfizieren, da Ihr Zuhause vermutlich keine sterilen Bedingungen erfüllt. Wenn Sie bei diesen Hygienemaßnahmen nicht gründlich sind, steigt die Gefahr für Infektionen und Entzündungen erheblich.​

Zuletzt sollten Sie beachten, dass eine Microneedling Behandlung auf langfristige Ergebnisse ausgelegt ist. Erwarten Sie also keine Wunder nach der ersten Anwendung. Einige Produkte verzeichnen zwar schon nach wenigen Tagen erste sichtbare Erfolge, doch die Reduktion oder Auflösung schwerer Makel dauert einige Zeit.

Der Unterschied zwischen Dermaroller und Dermapen

Neben den hier vorgestellten Dermapens gibt es auch sogenannte Microneedling Roller. Diese sollen nach der Benutzung zu einem ähnlichen Ergebnis führen. Unwillkürlich löst das die Frage aus, wodurch sich die Instrumente unterscheiden und was ihre Vor- und Nachteile sind.

Beide Geräte besitzen die für das Microneedling charakteristischen Nadeln, welche zwischen einer Länge von 0,1 bis 2,5 Millimeter variieren. Während sie sich beim Microneedling Roller auf dessen namensgebender Rolle befinden, sind sie bei dem Dermapen am Ende eines länglichen Stiftes befestigt.

Daraus erschließt sich auch die Benutzung der Geräte. Der Dermaroller muss manuell mit unterschiedlichen Bewegungsrichtungen über das Gesicht geführt werden. Dabei verursachen die Nadeln in der Haut Mikroverletzungen, welche selbstständig durch den Körper geheilt werden.  

Der Dermapen hingegen funktioniert automatisch. Auf Knopfdruck beginnen die Nadeln, sich gleichmäßig auf und ab zu bewegen, sodass der Benutzer den Stift nur noch über sein Gesicht führen muss. Das daraus resultierende Gefühl wird bei vielen Geräten als Vibration beschrieben.

Der Dermaroller wird immer in einem bestimmten Winkel auf die Hautoberfläche gesetzt. Daher steigt bei dessen Benutzung das Risiko, unabsichtlich tiefe Risse in der Epidermis zu verursachen. Nach einer solchen Verletzung kann es lange dauern, bis sich die Haut wieder erholt hat. 

Der Dermapen verhindert derartige Risse durch die automatisch präzisierte Ein- und Ausführung der Nadeln, welche statt in einem Winkel gerade in die Haut stechen.

Ein weiterer Unterschied ist, dass die Nadeln des Dermapens sich mit einer hohen Geschwindigkeit bewegen. Viele Geräte verzeichnen ungefähr hundert Auf- und Abbewegungen in der Sekunde.

Somit kann der Anwender innerhalb kürzester Zeit seine Haut stark stimulieren. Um eine ähnliche Zahl an Einstichen mit dem Dermaroller zu erreichen, müssen deutlich mehr Aufwand und Zeit investiert werden.

Vorteilhaft am Dermapen ist außerdem, dass die Länge der Nadeln einstellbar ist. Das ist wichtig, weil die Hautdicke innerhalb des Gesichtes variiert.

Um keine unbeabsichtigten Schäden zu verursachen, dürfen keinesfalls zu lange Nadeln benutzt werden. Zwar sollen bei der Microneedling Behandlungen kleine Verletzungen provoziert werden, doch diese sollten bei der Anwendung kaum spürbar sein, um keine bleibenden Risse oder Entzündungen hervorzurufen.

Durch seine kleine, präzise Spitze erreicht der Dermapen selbst kleine Partien, wie zum Beispiel die Oberlippe und die Nase.

Der breitere Roller ist dafür zwar bei großen Flächen praktischer, doch feinere Areale kann er wegen seiner Größe kaum erreichen.​

Dieser Dermapen ist unser Favorit!

Am besten hat uns der Dermapen der Marke Koi Beauty gefallen.

Sale
KOIBEAUTY Dermapen Microneedling gerät Elektroantrieb...
35 Reviews

Die Lieferung umfasst neben dem eigentlichen Produkt einen hochwertigen Koffer, die umfangreiche Anleitung, zwei Netzteile und zehn verschiedene Nadelaufsätze.

Von Vorteil ist, dass sowohl die Einstichtiefe, als auch die Stichgeschwindigkeit individuell einstellbar sind. Nur so kann der Dermapen verschiedenen Hautstrukturen und -typen gerecht werden, ohne nennenswerte Schmerzen oder Risse in der Epidermis zu verursachen.

Durch die qualitativ hochwertige Verarbeitung und die Nadeln aus chirurgischem Stahl ist das Gerät hautverträglich und hygienisch.

Die zehn verschiedenen Nadelaufsätze ermöglichen dem Kunden das Testen verschiedener Nadeltypen und versorgen ihn mit ausreichenden Hilfsmitteln, um das Gerät zehnmal benutzen zu können. Danach müssen lediglich neue Aufsätze nachbestellt werden, die aber deutlich günstiger als das Produkt selbst sind.  

Besonders in Verbindung mit dem Hyaluronsäure Serum der Marke Cosphera, welche die Haut mit Feuchtigkeit belebt, ist der Dermapen sehr effektiv. Zusammen erzeugen sie einen verjüngten, frischen Teint.

Ein günstigeres, aber ähnlich nützliches Produkt ist der ​elektrische Dermaroller der Marke TBPHP.

Er ist der Dermapen mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis und übertrifft sogar in einem Punkt unseren Favoriten. Denn anders als das Produkt der Marke Koi Beauty ist dieser Dermapen kabellos nutzbar. 

Ähnlich wie bei unserem Produktsieger können die Geschwindigkeit und Tiefe der Nadeln beliebig eingestellt werden.

Der einzige Nachteil dieses Produktes ist das Material der Nadeln. Wie bei den meisten günstigen Dermapens bestehen sie aus einer Titanlegierung, die weniger verträglich ist, als der im anderen Dermapen verwendete chirurgische Stahl. 

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here