Grundsätzlich gilt, dass nasses Haar am schonendsten an der Luft trocknet. Allerdings ist dies relativ zeitaufwendig und wenn etwas im heutigen Alltagsstress fehlt, dann ist es die Zeit. In Folge kommen also Haartrocknungsgeräte als hilfreiche Unterstützung zum Einsatz.  

Föhnhitze ist durchaus effektiv und liefert schnelle Ergebnisse, jedoch kann sie das Haar auch schädigen. Insbesondere von Natur aus trockenes und feines Haar leidet unter der zusätzlichen Belastung und kann schnell spröde und strohig werden.

Abhilfe leisten Föhnlotionen. Sie spenden Feuchtigkeit, schützen das Haar vor dem Austrocknen und verleihen ihm, abhängig vom Produkt, Volumen und Halt.

​Vorgestellt: Die besten Föhnlotionen im Vergleich

Zusätzlich: Schutz für die Haare
Bild
Cosphera Haar-Vitamine - Hochdosiert mit Biotin, Selen,...
Eigenschaft 1
Eigenschaft 2
Eigenschaft 3
Unsere Bewertung
Unsere Wahl
Bild
Guhl Föhn Lotion Seidenglanz- 2er Pack (2x 150 ml) -...
Eigenschaft 1
Eigenschaft 2
Eigenschaft 3
Unsere Bewertung
Top Preis-Leistung
Bild
Garnier Ultra Beauty Fönlotion, 200 ml
Eigenschaft 1
Eigenschaft 2
Eigenschaft 3
Unsere Bewertung
Bild
Alcina Styling Professional - Föhn-Lotion Verleiht der...
Eigenschaft 1
Eigenschaft 2
Eigenschaft 3
Unsere Bewertung
Bild
Wella EIMI Perfect Setting, 150 ml, 1er Pack, (1x 150...
Eigenschaft 1
Eigenschaft 2
Eigenschaft 3
Unsere Bewertung

Wir machen uns in diesem Artikel ein umfassendes Bild über fünf exemplarische Föhnlotionen. Es handelt sich bei ihnen um Produkte der Marken Alcina, Wella, Guhl und Garnier. Jedes bringt spezifische Eigenschaften sowie Vor- und Nachteile mit sich.

Mit diesen beschäftigen wir uns nachfolgend ausführlich und entscheiden am Ende, welche Lotion sich unseren Favoritenstatus verdient hat. Darüber hinaus erwartet sie informatives Wissen zum Thema Haargesundheit.

​Zusätzlicher Schutz für die Haare: Cosphera Haarvitamine

Cosphera Haar-Vitamine - Hochdosiert mit Biotin, Selen,...

Inhaltsstoffe

Preis

Unsere Bewertung

Föhnlotionen fungieren als schützendes Hilfsmittel gegenüber der Hitzeeinwirkung während des Föhnens, den Glättens oder der Arbeit mit dem Lockenstab. Sie sind jedoch kein Garant für die allgemeine Gesundheit der Haare. Vielmehr verantwortlich hierfür ist eine ausgewogene Versorgung mit Mikronährstoffen.

Zu diesen zählen vor allem unterschiedlichste Vitamine, Spurenelemente und Aminosäuren. Einen Querschnitt an für ein gesundes Haarwachstum relevanten Elementen enthalten die Cosphera Haar-Vitamine Kapseln.

Bei den über 20 hochdosierten Mikronährstoffen pro Kapsel handelt es sich zum Beispiel um sieben Vitamine aus dem B-Komplex, die Vitamine C und E, die Spurenelemente Zink und Selen sowie die Aminosäure L-Cystein. Reichhaltige Hirse Samen und Grüner Tee Extrakte liefern ihr Übriges für die Wirksamkeit des Präparats.

Das Nahrungsergänzungsmittel wird von der österreichischen Marke H1 Performance GmbH vertrieben und, unter dem Markennamen Cosphera, ausschließlich in Deutschland hergestellt. Es ist mehrfach zertifiziert und unterliegt strengen Produktionskontrollen.

Cosphera verzichtet bei der Zusammenstellung der Kapseln vollständig auf die Hinzufügung von Magnesiumstearaten, Farb-, Konservierungs- und Aromastoffen sowie auf Gluten, Laktose und tierische Materialien. Dasselbe gilt für Gentechnik.

Das Anti-Haarausfall Mittel wird in einer Menge von zwei Kapseln pro Tag unter Zuhilfenahme von ausreichend Flüssigkeit eingenommen. Schwangere, Stillende, Kinder und Jugendliche sind allerdings vom Gebrauch ausgeschlossen.

Vorteile

  • Über 20 hochdosierte Mikronährstoffe pro Kapsel enthalten
  • In Deutschland hergestellt und mehrfach zertifiziert
  • 100 Prozent vegan
  • Gluten- und laktosefrei
  • Ohne Magnesiumstearate, Farb-, Konservierungs- und Aromastoffe

Nachteile

  • Nicht für Schwangere, Stillende, Kinder und Jugendliche geeignet

Unsere Wahl: die Guhl Föhnlotion „Seidenglanz“

Guhl Föhn Lotion Seidenglanz- 2er Pack (2x 150 ml) -...

Inhaltsstoffe

Preis

Unsere Bewertung

Den Grundstein für den heutigen Erfolg der Marke Guhl legte 1937 ihr Gründervater: der Schweizer Hairstylist Gustav Guhl. Schon zur damaligen Zeit war das Ziel des Unternehmens Laboratoires Guhl, Produkte für alle Haarbedürfnisse herzustellen und dabei Wert auf die Verwendung natürlicher Inhaltsstoffe zu legen.

Heute gehört Guhl zu dem weltweit agierenden japanischen Großkonzern Kao Corporation, welcher auch verantwortlich für Marken wie Goldwell und John Frieda ist.

Wie der Name dieser Föhnlotion es schon andeutet, verleiht sie dem Haar natürlichen und seidigen Glanz, welcher durch die beigefügten Seidenproteine gewährleistet wird. Gleichzeitig sorgt das Haarpflegeprodukt für Volumen sowie Spannkraft und effektiven Schutz gegenüber Föhnhitze.

Des Weiteren erleichtert es, dank der antistatischen Wirkung, das Frisieren der Haare. Der Sprühkopf ermöglicht eine feine und gleichmäßige Verteilung der Lotion und damit auch der Wirkstoffe ohne das Haar dabei zu verkleben.

Wie alle anderen Föhnlotionen wird auch diese auf das feuchte Haar gesprüht, bevor der Föhn zum Einsatz kommt.

Zu den kritisch zu betrachtenden Inhaltsstoffen gehören leider auch in dieser Lotion verschiedene PEGs sowie der chemische UV-Filter Benzophenone-4.

Vorteile

  • Seidenproteine für natürlichen Glanz
  • Volumen-, Spannkraft- und Schutz-Funktion
  • Feiner Sprühnebel verhindert ein Verkleben der Haare
  • Antistatische Wirkung

Nachteile

  • PEGs und Benzophenone-4 beigefügt

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis: die Garnier Ultra Beauty Föhnlotion

Garnier Ultra Beauty Fönlotion, 200 ml

Inhaltsstoffe

Preis

Unsere Bewertung

Als Teil des französischen Unternehmens L'Oréal Paris gilt die Kosmetikmarke Garnier als Bestseller im Bereich Körper- und Haarpflege. Das erste Produkt, in Form einer Haarpflege-Lotion, entwickelte und patentierte der Firmengründer Alfred Amour Garnier im Jahre 1904.

Mit der Ultra Beauty Föhnlotion stellt Garnier ein Erzeugnis zur Verfügung, welches in erster Linie mit Hitzeschutz-Eigenschaften ausgestattet ist. Gleichzeitig sorgt es für Halt sowie Volumen und dafür, dass das Haar einfach zu stylen und problemlos kämmbar ist.

Die Lotion eignet sich zur Anwendung auf allen Haartypen und kann täglich zum Gebrauch kommen, indem das Haar mit ihr besprüht und anschließend wie gewohnt geföhnt und gestylt wird. Der Kontakt mit den Augen ist dabei zu vermeiden. Dank des feinen Sprühnebels kommt es zu keinem Verkleben der Haare.

Im Vergleich zu den übrigen Produkten unserer Gegenüberstellung schneidet die Garnier Ultra Beauty Föhnlotion am preisgünstigsten ab. Als Minuspunkt werten wir allerdings, dass auch sie nicht ohne die Beifügung von PEGs auskommt.

Vorteile

  • Hitzeschutz, Halt und Volumen
  • Feiner Sprühnebel
  • Für alle Haartypen geeignet
  • Top in Preis-Leistung

Nachteile

  • PEGs in der Zusammensetzung

Die Alcina Styling Professional Föhn-Lotion

Alcina Styling Professional - Föhn-Lotion Verleiht der...

Inhaltsstoffe

Preis

Unsere Bewertung

Alcina ist ein Erzeugnis der Bielefelder Dr. Kurt Wolff GmbH & Co. KG., die auch Marken, wie beispielsweise Alpecin, Plantur und Biorepair zu ihrem Produktportfolio zählt. Das Unternehmen arbeitet eng mit Experten im Bereich der Dermatologie zusammen, um höchste Qualitätsstandards gewährleisten zu können.

Die Alcina Föhn-Lotion eignet sich als pflegendes Hilfsmittel für alle Föhn-Frisuren, indem es das Haar vor der Einwirkung der Föhnhitze schützt, sowie als Unterstützung für das Hairstyling. Das Haar bleibt elastisch und erhält zusätzliches Volumen.

Das Pflegemittel kann nach jeder Haarwäsche zum Einsatz kommen. Nachdem die Lotion auf das feuchte Haar aufgesprüht ist, kann es wie gewöhnlich geföhnt werden. Die enthaltenen Wirkstoffe legen sich um das Haar und bilden damit eine pflegende und kräftigende Schutzbarriere.

Leider kommt die Alcina Styling Professional Föhn-Lotion nicht ohne problematische Inhaltsstoffe aus. In diesem Zusammenhang sind insbesondere PEGs, Benzophenone-4 sowie die synthetischen Duftstoffe Lilial (Butylphenyl Methylpropional) und Lyral (Hydroxyisohexyl 3-Cyclohexene Carboxaldehyde) zu erwähnen.

Vorteile

  • Schützt vor Föhnhitze und erleichtert das Hairstyling
  • Für alle Föhn-Frisuren geeignet
  • Einfache Anwendung – täglich möglich

Nachteile

  • Relativ viele problematische Inhaltsstoffe enthalten

Die Wella Professionals EIMI Perfect Setting Föhnlotion

Wella EIMI Perfect Setting, 150 ml, 1er Pack, (1x 150...

Inhaltsstoffe

Preis

Unsere Bewertung

Die Erwähnung des Namens Wella schafft eine unmittelbare Verbindung zum Segment Haarpflege, denn die Traditionsmarke steht seit Generationen für innovative Produkte für den Frisörsalon- und Hairstylisten-Bedarf.

Die EIMI Perfect Setting Föhnlotion wirkt laut Wella Professionals in zweierlei Hinsicht: Einerseits schützen die enthaltenden Wirkstoffe das Haar vor den Auswirkungen der Föhnhitze und andererseits sorgen sie dafür, dass das Haar nach dem Föhnvorgang voluminös und glänzend erscheint.

Das Produkt ist mit dem Haltegrad zwei von vier möglichen Stufen ausgestattet, sodass flexible Stylings möglich sind. Die Anwendung gestaltet sich, wie bei allen von uns vorgestellten Produkten, unkompliziert: Die Lotion nach der Haarwäsche einfach auf das Haar aufsprühen und es anschließend wie gewohnt föhnen und stylen.

Positiv ist zu werten, dass sich der pflegende Inhaltsstoff Panthenol in der Zusammensetzung findet. Auf der Gegenseite stößt man jedoch auch auf eine ganze Reihe an bedenklich geltenden Zusätzen, wie zum Beispiel synthetische Weichmacher, PEGs, PPGs, künstliche Emulgatoren sowie Parabene.

Vorteile

  • Schutz- und Pflegefunktion
  • Verleiht dem Haar Volumen und Glanz
  • Einfache Anwendung

Nachteile

  • Synthetische Weichmacher, PEGs, PPGs, Emulgatoren und Parabene enthalten

Die Wella Professionals Wet unisex Perfect Setting Föhnlotion

Wella Professionals Wet unisex, Perfect Setting...

Inhaltsstoffe

Preis

Unsere Bewertung

Als zweites Erzeugnis aus dem Hause Wella Professionals hat es die Wet unisex Perfect Setting Föhnlotion es in unseren Produktvergleich geschafft.

Grundlegend ist das Haarpflegemittel mit ähnlichen Eigenschaften wie seine Mitbewerber ausgestattet: Es schützt das Haar vor der strapazierenden Einwirkung der Föhnhitze. Übrigens: Dieselbe Funktion übernimmt das Produkt auch bei anderen wärmebasierten Stylingvorgängen, wie zum Beispiel dem Glätten.

Darüber hinaus werden Volumen und Glanz kreiert, ohne, dass das Haar verklebt. Die Lotion verfügt über den Haltegrad zwei, wodurch sowohl Flexibilität als auch Fixierung gewährleistet werden. Zum Einsatz kommt das Produkt auf feuchtem Haar.

Kostentechnisch rangiert die Lotion auf dem führenden Rang, ohne im Vergleich zu den übrigen vier Produkten einen echten Mehrwert zu liefern.

Gerechtfertigt ist der Preis leider vor allem nicht durch die Zusammensetzung, denn Wella Professionals verzichtet nicht auf die Hinzufügung von PEGs sowie dem synthetischen Duftstoff Butylphenyl Methylpropional – besser bekannt als Lilial.

Insbesondere Lilial steht immer wieder in der Diskussion, da der synthetische Stoff mit einem hohen Allergie-Potenzial behaftet ist. Außerordentlich gefährdet sind Personen mit Asthma oder anderen Erkrankungen der Atemwege.

Vorteile

  • Volumen, Glanz und Hitzeschutz
  • Haltegrad zwei für flexibles Styling

Nachteile

  • Vergleichsweise hoher Anschaffungspreis
  • PEGs und Lilial enthalten

Strapaziertes Haar und seine Hauptursachen

Haarprobleme entstehen nicht ausschließlich durch einen Mangel an Nährstoffen oder sind erblich bedingt. Auch wenn es zunächst seltsam klingen mag – übermäßige Haarpflege kann ebenfalls eine Ursache für stumpfes, sprödes, widerspenstiges und strohiges Haar sein.

Doch was ist genau damit gemeint? Sollen die Haare ab sofort nicht mehr gewaschen werden, damit ihre Struktur geschont wird? Nein! So drastisch würden wir es nicht ausdrücken und doch lautet auch in der Haarhygiene das Motto: „Weniger ist manchmal mehr!“

Eine überdurchschnittlich häufige Verwendung von Styling- und Haarwaschprodukten – insbesondere von denen, die mit problematischen Zusätzen angereichert sind – sowie regelmäßige Colorationen, Dauerwellen, Föhnen, Glätten und der Einsatz von Lockenstäben führen oftmals dazu, dass das Haar in seiner Struktur geschädigt wird.

Dem entgegenwirken können sowohl eine Reduzierung dieser Vorgänge als auch die Verwendung von speziellen Pflegeprodukten, wie beispielsweise Föhnlotionen, Kuren und Haarmasken.

Was sind Föhnlotionen und was leisten sie?

Föhnlotionen kommen immer dann zum Einsatz, wenn es darum geht, das Haar schonend zu trocknen, denn wie bereits erklärt, leidet dieses oftmals unter dem Einfluss der durch die Geräte ausgestrahlten hohen Temperaturen. 

Die Wirkstoffe einer Föhnlotion führen dem Haar Feuchtigkeit zu und legen sich gleichzeitig wie eine Schutzbarriere um das Haar, sodass es keine weitere Feuchtigkeit verliert. Gute Produkte sind darüber hinaus mit weiteren vorteilhaften Funktionen ausgestattet:

Sie glätten das Haar und machen es geschmeidig und gut frisierbar. Darüber hinaus verleihen sie ihm Fülle, Elastizität und natürlichen Glanz. Abhängig vom Haltegrad erleichtern sie außerdem das Styling.

Pflegende Inhaltsstoffe, wie zum Beispiel Panthenol (Provitamin B5), wirken sich zudem positiv auf die Struktur des Haars aus und beruhigen die angegriffene Kopfhaut.

Auf einen Blick: Das sind die positiven und negativen Eigenschaften von Föhnlotionen

Wie bei jedem Pflegeprodukt stehen auch bei Föhnlotionen die Vorteile im Fokus, doch auch weniger positive Eigenschaften sollten nicht außer Acht gelassen werden, wenn es darum geht, maximale Wirksam- und Verträglichkeit gewährleisten zu können.

Wir fassen im Folgenden die Plus- und Minuspunkte von Föhnlotionen zusammen:

Vorteile:

Föhnlotionen …

  • schützen das Haars vor der Hitze des Föhns, des Glätteisens, des Lockenstabs und so weiter
  • spenden dem Haar Feuchtigkeit
  • machen das Haar geschmeidiger und besser kämmbar
  • verleihen Glanz, Elastizität und Volumen
  • versorgen das Haar mit wertvollen Nährstoffen
  • gewährleisten Halt für ein zufriedenstellendes Styling
  • sind einfach zu dosieren und anzuwenden
  • müssen nicht ausgewaschen werden
  • eignen sich meist für jeden Haartyp
  • pflegen die Kopfhaut

Nachteile:

Föhnlotionen …

  • enthalten manchmal problematische Inhaltsstoffe, die das Haar beschweren und die Kopfhaut reizen (Parabene, PEGs, Alkohole, synthetische Duftstoffe, Silikone und so weiter)
  • können bei ungleichmäßigem Auftragen die Haare verkleben

Hilfreiche Tipps für den Kauf einer Föhnlotion

Prinzipiell wird zu einer Nutzung von Föhnlotionen geraten. Insbesondere dann, wenn das Haar einer regemäßigen Belastung durch Föhnen, Glätten oder den Einsatz eines Lockenstabs ausgesetzt ist. Doch bevor das erstbeste Produkt zu Rate gezogen wird, lautet die Devise: „Augen auf im Dschungel der Haarpflegemittel!“

Qualitativ minderwertige Lotionen können völlig wirkungslos sein oder den Zustand des Haars schlimmstenfalls verschlechtern. Um Ihnen dies zu ersparen, führen wir nachfolgend die wichtigsten Tipps für den Kauf einer Föhnlotion auf:

  • Orientieren Sie sich an Ihrem Haartyp!
  • Stellen Sie sicher, dass Sie individuell unverträgliche Inhaltsstoffe vermeiden!
  • Beschäftigen Sie sich ausführlich mit der Zusammensetzung des Produkts!
  • Verzichten Sie auf Föhnlotionen mit problematischen Inhaltsstoffen, wie Silikone, Parabene, Lilial und Co.!
  • Machen Sie sich mit den Anwendungsempfehlungen des Herstellers vertraut!
  • Achten Sie auf zusätzliche Wirkeigenschaften der Lotion abgesehen von der Hitzeschutzfunktion, wie etwa in Hinsicht auf mehr Volumen, Glanz, Geschmeidigkeit oder Pflege!
  • Suchen Sie nach Hinweisen auf Qualitätssiegel, dermatologische Zertifikate oder Tests von seriösen Vergleichsportalen!
  • Recherchieren Sie den Hersteller beziehungsweise die Marke!
  • Vergewissern Sie sich, dass das Verhältnis von Preis zu Leistung fair gestaltet ist!

Unser Urteil: Das ist die beste Föhnlotion

Prinzipiell gewichten wir die Inhaltsstoffe eines Produktes in einem besonderen Maße und beziehen das Ergebnis anschließend in unser Urteil ein. Im Falle der fünf von uns vorgestellten Föhnlotionen gestaltet sich dies allerdings als ein wenig schwieriger.

Der Hauptgrund dafür ist, dass alle fünf Haarpflegemittel nicht ohne die Beifügung von kritischen Zusätzen auskommen. Die Bandbreite reicht von Parabenen über PEGs bis hin zu dem höchst problematischen chemischen Duftstoff Lilial.

Lassen wir die Fragestellung zu den Inhaltsstoffen jedoch außen vor, kommen wir zu dem Ergebnis, die Föhnlotion „Seidenglanz“ aus dem Hause Guhl zum Gewinner des Vergleichs zu ernennen. Die Traditionsmarke erfüllt mit ihrem Produkt nicht nur den Hauptanspruch an eine Föhnlotion.

Neben dem charakteristischen Hitzeschutz verleiht sie, dank enthaltener Seidenproteine, dem Haar einen seidigen Glanz sowie Volumen und Spannkraft. Des Weiteren wirkt sie einer statischen Aufladung des Haars entgegen, wodurch dessen Styling erleichtert wird.

Als Produkt mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis leistet auch die Garnier Ultra Beauty Föhnlotion eine solide Leistung. Sie eignet sich für alle Haartypen sowie für die tägliche Anwendung und sorgt als Zusatzfunktion für fülliges Haar.

Abseits der Verwendung einer Föhnlotion sollte das Haar regelmäßig und ausgewogen mit Mikronährstoffen versorgt werden, die für ein gesundes Wachstum unerlässlich sind. Mit Hilfe der Cosphera Haar-Vitamine Kapseln führen Sie Ihrem Haar über 20 hochdosierte Vitamine, Spurenelemente und Aminosäuren zu.

Das mehrfach zertifiziert Nahrungsergänzungsmittel verzichtet konsequent auf Magnesiumstearate, Farb-, Konservierungs- und Aromastoffe, wird ausschließlich in Deutschland hergestellt und enthält weder Laktose noch Gluten und tierische Materialien.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here