Trockenes, glanzloses und sprödes Haar ist kein zufriedenstellender Zustand und entspricht schon gar nicht dem Schönheitsideal. Für Abhilfe können Haaröle sorgen. Doch bei deren Auswahl ist Vorsicht geboten, denn viele Produkte kommen nach wie vor nicht ohne Silikone aus.

Da genau diese jedoch im Ruf stehen, das Haar unnötig zu beschweren und die Umwelt zu belasten, sind Haaröle ohne Silikone die bessere Option. Wir stellen Ihnen in diesem Artikel die fünf besten Alternativen vor und klären Sie ausführlich über den synthetischen Zusatzstoff auf.

Vorgestellt: Die besten Haaröle ohne Silikone im Vergleich

Zusätzlich: Nährstoffe für die Haare
Bild
Cosphera Haar-Vitamine - Hochdosiert mit Biotin, Selen,...
Eigenschaft 1
Eigenschaft 2
Eigenschaft 3
Unsere Bewertung
Unsere Wahl
Bild
DER SIEGER 06/20* BIO Arganöl Vegan + Kaltgepresst -...
Eigenschaft 1
Eigenschaft 2
Eigenschaft 3
Unsere Bewertung
Bild
myrto – Bio Antistatic Hair Oil | Haaröl mit Repair...
Eigenschaft 1
Eigenschaft 2
Eigenschaft 3
Unsere Bewertung
Bild
khadi Vitalisierendes Haar-Öl 100ml I Ayurvedische...
Eigenschaft 1
Eigenschaft 2
Eigenschaft 3
Unsere Bewertung
Bild
Redken Diamond Oil Shatterproof Shine, 1er Pack, (1x...
Eigenschaft 1
Eigenschaft 2
Eigenschaft 3
Unsere Bewertung

Cosphera Haar-Vitamine Kapseln – konzentrierte Mikronährstoff-Power für gesundes Haar

Cosphera Haar-Vitamine - Hochdosiert mit Biotin, Selen,...

Inhaltsstoffe

Preis

Unsere Bewertung

Haaröle ohne beschwerende Silikone sind eine Idealwahl für die Pflege des Haars. Verfügen diese dann noch über eine Vielzahl reichhaltiger Pflanzenöle oder -extrakte, können sich die Haare von vielen wertvollen Nährstoffe profitieren.

Allerdings ist deren Menge in den meisten Fällen nicht ausreichend für die Gewährleistung eines dauerhaft gesunden Haarwachstums. Was können Sie also tun? Wir empfehlen eine ergänzende Einnahme der, in Deutschland hergestellten und mehrfach zertifizierten, Haar-Vitamine Kapseln aus dem Hause Cosphera.

Jede einzelne Kapsel verfügt über 20 hochdosierte Mikronährstoffe. Zu den wichtigsten gehören die Vitamine C und E, die Spurenelemente Zink und Selen sowie Extrakte aus Grünen Tee und Hirsesamen und die Aminosäure L-Cystein.

Neben der Masse an elementaren Bestandteilen kommen keinerlei künstliche Zusätze, wie Farb-, Konservierungs- und Aromastoffe zum Einsatz. Dasselbe gilt für Magnesiumstearate, Gluten und Laktose.

Auch auf tierische Materialien und Tierversuche wird konsequent verzichtet, sodass sich das Präparat auch für Veganer und Vegetarier eignet. Einzig Schwangere, Stillende, Jugendliche unter 20 Jahren und Kinder sollten keinen Gebrauch von dem Nahrungsergänzungsmittel machen.

Die Verzehrempfehlung gibt der Hersteller mit zwei unzerkauten Kapseln pro Tag mit der Hilfe von ausreichend Flüssigkeit an. Eine Box mit dem Inhalt von 120 Kapseln deckt also zwei Einnahmemonate ab.

Vorteile

  • Über 20 hochdosierte Mikronährstoffe pro Kapsel enthalten
  • Frei von Farb-, Konservierungs- und Aromastoffen
  • Keine Magnesiumstearate, Laktose und Gluten
  • 100 Prozent vegan
  • Made in Germany und mehrfach zertifiziert

Nachteile

  • für Schwangere, Stillende, Jugendliche und Kinder nicht geeignet

Unser Favorit: Bio-Arganöl von Satin Naturel

DER SIEGER 06/20* BIO Arganöl Vegan + Kaltgepresst -...

Inhaltsstoffe

Preis

Unsere Bewertung

Als Anbieter für Qualitäts-Pflegeprodukte für Körper und Haare setzt die Marke Satin Natural auf hochwertige Inhaltsstoffe auf natürlicher Basis sowie aus kontrolliert biologischem Anbau. Im Bio-Arganöl kommt beispielsweise ausschließlich originales marokkanisches Arganöl (Argania Spinosa Kernel Oil) zum Einsatz.

Bei diesem handelt es sich um den einzigen Bestandteil der Zusammensetzung. Im Umkehrschluss bedeutet dies, dass vollständig auf problematische Zusätze, wie Silikone, Parabene, Sulfate und künstliche Duftstoffe verzichtet wird. Dasselbe gilt für tierische Materialien.

Das 100 Prozent reine Arganöl wird aus schonender Kaltpressung von Argannüssen aus zertifiziertem Fair Trade Anbau gewonnen. Die Herstellung und Abfüllung des Öls erfolgt exklusiv in Deutschland und unterliegt hohen Qualitätsstandards.

Arganöl ist bekannt für seinen hohen Gehalt an Vitamin E und ungesättigten Fettsäuren. Neben seinen antioxidativen und antibakteriellen Eigenschaften spendet es dem Haar wertvolle Feuchtigkeit und macht es dadurch geschmeidig und glänzend.

Das Öl leistet nicht nur in der Haarpflege hilfreiche Unterstützung, sondern kann ebenso als Anti-Aging-Mittel für den Körper, das Gesicht und die Nägel zur Verwendung kommen.

Ausgeliefert wird das Produkt in einer Lichtschutzflasche aus Violettglas. Dank ihr bleiben die enthaltenen Nährstoffe dauerhaft erhalten und verlieren nicht ihre Wirkeigenschaften.

Praktisch ist auch, dass zwei unterschiedliche Dosierhilfen zum Lieferumfang gehören: eine Pipette und ein Zerstäuber. So lässt sich das Öl unkompliziert und präzise auftragen.

Diejenigen, die von ihrem Haaröl einen betörenden Duft erwarten, werden bei diesem Produkt enttäuscht, denn wie bereits geklärt, enthält es, neben dem Arganöl, keinerlei Zusätze, wozu auch etwaige Duftstoffe gehören. Vielmehr ist der typische Geruch der Argannüsse für manche gewöhnungsbedürftig.

Vorteile

  • 100 Prozent reines Arganöl einziger Inhaltsstoff
  • Vegan
  • Vielseitig anwendbar
  • Lichtschutzflasche aus Violettglas
  • Inklusive Pipette und Zerstäuber

Nachteile

  • Kein Dufterlebnis

Das Premium-Manufaktur-Produkt: myrto-naturalcosmetics Bio-Antistatic Hair Oil

myrto – Bio Antistatic Hair Oil | Haaröl mit Repair...

Inhaltsstoffe

Preis

Unsere Bewertung

Das Unternehmen myrto-naturalcosmetics ist ein Zusammenschluss zwischen der ehemaligen Lehrerin Eva Silvana Kruck und dem Kybernetiker (Wissenschaftler, der Steuerungsmechanismen von biologischen oder maschinellen Systemen erforscht) Prof. Dr. Peter Kruck.

Beide entschlossen sich im Jahr 2012, hochwertige Naturkosmetik auf der Basis von natürlichen Inhaltsstoffen zu entwickeln und zu vertreiben. Im Gegensatz zu großen Kosmetikkonzernen beschränkt sich myrto-naturalcosmetics auf die Produktion in begrenzter Anzahl, die in der firmeneigenen Manufaktur stattfindet.

Bei allen Erzeugnissen handelt es sich um zertifizierte Naturkosmetik. Das heißt, dass so weit wie möglich auf künstliche Zusätze verzichtet wird und die pflanzlichen Inhaltsstoffe aus kontrolliertem biologischem Anbau oder Wildsammlung stammen.

Das myrto-naturalcosmetics Bio-Antistatic Hair Oil eignet sich insbesondere zur Anwendung bei strapaziertem und brüchigem Haar. Er enthält eine hochwirksame Repair-Formel aus Bio-Macadamia-, Bio-Jojoba- und Bio-Babassu-Öl sowie einem pflanzlichen Pflegestoff, der antistatisch wirkt und die Haaroberfläche glättet.

Die 100 Prozent vegane und silikonfreie Mixtur fördert die Regeneration von geschädigtem Haar, pflegt und beruhigt die Kopfhaut, stärkt die Haarfasern und macht sie elastisch. Sie kann entweder nach einer Einwirkzeit ausgespült oder als Leave-in-Kur verwendet werden.

Dass alle Produkte von myrto-naturalcosmetics nicht in Massenware hergestellt werden, macht sich im Preis bemerkbar. Bei einem Flascheninhalt von gerade einmal 50 Millilitern bewegen sich die Anschaffungskosten deutlich im oberen Kostensegment.

Vorteile

  • Frei von Silikonen und jeglichen kritischen Zusätzen
  • Herstellung in deutscher Manufaktur / keine Massenware
  • Bio-Öle mit Ursprung aus kontrolliert biologischem Anbau
  • Vegan
  • Zertifizierte Naturkosmetik

Nachteile

  • Relativ kostspielig in der Anschaffung

Hilfreich bei Haarausfall: khadi vitalisierendes Haar-Öl

khadi Vitalisierendes Haar-Öl 100ml I Ayurvedische...

Inhaltsstoffe

Preis

Unsere Bewertung

Die Khadi Naturprodukte GmbH & Co. KG aus dem niedersächsischen Rinteln fasst Ihre Beautyprodukte selber mit diesen drei Attributen zusammen: „Deutsche Naturkosmetik“, „Indische Pflanzenkraft“ und „Ayurvedische Rezepturen“. Damit wäre die Firmenphilosophie auch schon erklärt.

Einer der beiden Firmengründer hat diese Idee von seinen Indienreisen mitgebracht und legte damit den Grundstein für das noch relativ junge Unternehmen. Heute zählt es eine ganze Palette an natürlichen Produkten für die Körper- und Haarpflege mit dem Prädikat „zertifizierte Naturkosmetik“ zu seinem Sortiment.

Das vitalisierende, 100 Prozent vegane Haaröl von khadi soll unterstützend bei der Behandlung von dünner und strukturschwächer nachwachsender Haare sowie Haarausfall wirken. Hierfür werden Palash (indischer Malabar-Lackbaum) und Indrayan (Koloquinte) Extrakte eingesetzt, die die Durchblutung der Kopfhaut fördern.

So können zugeführte Nährstoffe besser zu den Haarfollikeln transportiert werden und das Haarwachstum wird angekurbelt. Weiterhin gehören reichhaltige Rosmarin-, Amla-Frucht- (indische Stachelbeere) und Bhringaraj (ayurvedische Heilpflanze) Extrakte und viele weitere ätherische Öle zu der Zusammensetzung des Haaröls.

Silikone, synthetische Farb-, Konservierungs- und Duftstoffe sowie Paraffine spielen hingegen keine Rolle. Erwähnenswert ist lediglich, dass zwei Inhaltsstoffe beigefügt sind, die auf der Liste der EU Liste zum Schutz von Duftstoffallergikern aufgeführt sind: Linalool und Limonene.

Vorteile

  • Vielzahl von Pflanzenextrakten und ätherischen Ölen enthalten
  • Ohne Silikone, künstliche Farb-, Konservierungs- und Duftstoffe sowie Paraffine
  • Kann Unterstützung bei Haarausfall leisten
  • Zertifizierte Naturkosmetik
  • Vegan

Nachteile

  • Deklarierungspflichtige Duftstoffe Linalool und Limonene enthalten

REDKEN Diamond Oil Shatterproof Shine

Redken Diamond Oil Shatterproof Shine, 1er Pack, (1x...

Inhaltsstoffe

Preis

Unsere Bewertung

REDKEN 5th Avenue NYC – so nennt sich eine professionelle Haarpflegemarke, die ihren Hauptsitz in der 5th Avenue in New York City hat. Sie wurde im Jahre 1960 von dem Chemiker Jheri Redding und der Schauspielerin Paula Kent gegründet.

Zu ihrem Sortiment zählen hochwertige Pflegeprodukte, die für den Salonbedarf entwickelt werden, wie zum Beispiel das Haaröl Diamond Oil Shatterproof Shine. Als Wirkgrundlage dient hier eine Kombination aus Koriander- und Aprikosen-Öl.

Erstgenanntes sorgt dafür, dass das Haar seinen natürlichen Glanz zurückerlangt, indem es dabei hilft, die Schuppenschicht der Haarfasern zu glätten. Aprikosenöl dringt in die Haarfasern ein und verleiht dem Haar Widerstandskraft und Robustheit von innen heraus. Zugleich spendet die Mixtur Haaren und Kopfhaut Feuchtigkeit.

Das Öl kann auf vielfältige Art und Weise zur Verwendung kommen: auf trockenem Haar, als über-Nacht-Kur, als Mixtur mit einem Conditioner oder einer Maske sowie vor dem Föhnen und Stylen.

Die Anforderungen an ein silikonfreies Haaröl erfüllt das Produkt, jedoch verzichtet REDKEN nicht auf die Hinzufügung von Butylhydroxytoluol (BHT) und Polyisobuten (Paraffin).

Vorteile

  • Koriander- und Aprikosenöl hauptwirkverantwortlich
  • Vielfältige Anwendungsmöglichkeiten
  • Silikonfrei

Nachteile

  • BHT und Paraffin enthalten

ACARAA Haar-Öl

ACARAA Haar-Öl Ohne Silikon Für Trockenes Haar,...

Inhaltsstoffe

Preis

Unsere Bewertung

Der Name ACARAA steht für Wohlfühlaugenblicke mit einer körperbewussten Pflege für Gesicht, Körper und Haare. Realisiert werden diese mit der Hilfe von hochwertigen, natürlichen und veganen Produkten, die vollständig frei von Silikonen, Parabenen, Mineralölen und Sulfaten sind.

Alle Erzeugnisse werden ausschließlich in Deutschland herstellt und fallen in die Kategorie Bio-Kosmetik – so auch das dieses Haaröl. Es eignet sich für alle Haartypen – insbesondere jedoch für trockenes und coloriertes Haar – und kann täglich zur Anwendung kommen.

Die Leitwirkstoffe in dem silikonfreien Haaröl sind Cacay-, Argan-, Jojoba- und Mandelöl. Sie sind reich an elementaren Vitaminen und wirken sowohl antioxidativ als auch reparierend, feuchtigkeitsspendend und glättend.

Das Resultat einer regelmäßigen Anwendung ist deutlich geschmeidigeres und besser kämmbares Haar ohne trockene Haarspitzen und Zeichen vorzeitiger Alterung. Der antistatische Effekt sorgt außerdem für die Reduzierung von schwer zu bändigendem, fliegendem Haar.

Aufgesprüht wird das Öl entweder auf das handtuchtrockene Haar, nach der täglichen Haarpflegeroutine, oder als Kur auf das trockene Haar.

Video: Anwendung ACARAA Haar-Öl

Dank der Abfüllung in eine recyclebare Braunglasflasche behalten die enthaltenden Mikronährstoffe lange ihre Wirksamkeit.

Als Minuspunkt werten wir, dass das Produkt Palmöl enthält. Das stellt zwar grundsätzlich kein Gesundheitsrisiko dar, ist jedoch ökologisch als kritisch anzusehen. Die Gewinnung des Öls steht im direkten Zusammenhang mit der fortschreitenden Zerstörung der Regenwälder, was sowohl unsere Umwelt als auch das Klima beeinflusst.

Vorteile

  • Vegane Bio-Kosmetik made in Germany
  • Frei von Silikonen, Parabenen, Mineralölen und Sulfaten
  • Cacay-, Argan-, Jojoba- und Mandelöl enthalten
  • Recyclebare Braunglasflasche
  • Für tägliche Anwendung geeignet

Nachteile

  • Enthält Palmöl

Warum man auf Silikone in Haarölen verzichten sollte?

Silikone gehören für viele Hersteller von Kosmetik- und Pflegeerzeugnissen immer noch zu den Inhaltsstoffen, auf die sie ungern verzichten würden. Das hat zum einen unternehmerische Gründe, denn die Stoffe können relativ preiswert und einfach gewonnen werden.

Zum anderen ist ihnen ein gewisser Wirkeffekt nicht abzusprechen, denn Silikone legen sich wie ein Film um die Haarfasern. Das Resultat hieraus ist ein natürlicher Glanz und Geschmeidigkeit. Und was ist daran jetzt so schlecht?

Die Erklärung ist so einfach wie sie logisch ist, denn gerade die filmbildenden Eigenschaften sind das Hauptproblem. Der versiegelnde Überzug nimmt dem Haar jegliche Chance, von außen zugeführte Nährstoffe aufnehmen zu können, sodass ein innerer Mangel entsteht.

Darüber hinaus legen sich die Silikone auf die Kopfhaut, wo sie die feinen Poren verstopfen. Diese kann gereizt reagieren und die Talgproduktion aus dem Ruder laufen, was fettige Haaransätze zur Folge hat.

Auf die Dauer kann eine Nutzung von silikonhaltigen Haarpflegeprodukten außerdem zum sogenannten „Build-up-Effekt“ führen. Dabei stapeln sich mehrere Schichten des Stoffes übereinander, beschweren das Haar und zerstören jegliches Volumen.

Neben den gesundheitlichen und ästhetischen Aspekten darf man die ökologische Problematik nicht vergessen. Silikone sind biologisch nicht abbaubar und lagern sich häufig in Gewässer ab, in welche sie mit Hilfe unseres Abwassers gelangen.

Durch landwirtschaftliche Bewässerung finden sie anschließend ihren Weg zurück in die Nahrungskette.

Wie erkennt man Silikone im Haaröl?

Wer denkt, dass er mit einem flüchtigen Blick auf die Liste der Inhaltsstoffe feststellen kann, ob ein Produkt Silikone enthält oder nicht, der liegt falsch. Kein Hersteller zeichnet den Zusatzstoff mit seinem gebräuchlichen Namen aus. Vielmehr findet man ihn in Gestalt einer Unmenge an chemischen Fachausdrücken.

Häufig erkennt man Silikone an den Wortendungen -icone oder -iloxane, wie es die folgenden Beispiele zeigen:

  • Dimeth​​​​icone
  • Polysiloxane
  • Simethicone
  • Amodimethicone
  • Stearyl Dimethicone

Aber Vorsicht ist auch bei Bezeichnungen wie Trideceth-12 oder Hydroxypropyl geboten. Im Zweifel hilft eine Recherche im Internet weiter.

Auch diese Zusatzstoffe sind zu vermeiden

Dass ein Haaröl frei von Silikonen ist, bedeutet noch lange nicht, dass es zu 100 Prozent frei von kritischen Inhaltsstoffen ist. Der Chemiebaukasten von vielen Herstellern beinhaltet eine ganze Palette an Zusätzen, die sich negativ auf unsere Gesundheit und die Umwelt auswirken können.

Im besten Falle sind auch diese Zusatzstoffe zu vermeiden:

  • Parabene
  • Paraffine
  • Polyethylenglycole (PEGs)
  • Mineralöle
  • Palmöl
  • Sulfate
  • synthetische Konservierungs-, Duft- und Farbstoffe
  • Alkohol

Die wichtigsten Kaufkriterien für ein Haaröl ohne Silikone

Im Grunde genommen, gibt es bei einem Kauf von Haarölen ohne Silikone nicht viele beachtenswerte Aspekte. Natürlich sollte das Produkt in erster Linie keine Silikone enthalten. Beachten Sie hierbei, dass diese meist nicht bei ihrem Namen benannt werden!

Weiterhin ist es hilfreich, Antworten auf die folgenden Fragen zu finden:

  • Eignet sich das ausgewählte Öl für Ihren Haartyp beziehungsweise Ihre Haarbedürfnisse?
  • Befinden sich, abgesehen von Silikonen, kritische Inhaltsstoffe in der Zusammensetzung?
  • Müssen eventuelle Unverträglichkeiten gegenüber bestimmten Stoffen berücksichtigt werden?
  • Ist das Öl einfach anzuwenden?
  • Handelt es sich um zertifizierte Natur- oder Bio-Kosmetik?
  • Entspricht das Preis-Leistungs-Verhältnis Ihren Erwartungen?
  • Genießt die Marke beziehungsweise der Hersteller einen guten Ruf?
  • Lassen sich hilfreiche und seriöse Nutzerberichte zur Wirksam- und Verträglichkeit des Produkts recherchieren?

Unser Urteil: Das ist das beste silikonfreie Haaröl

Obwohl noch immer viele Hersteller auf Silikone als ultimatives Haarglanzwunder schwören, geht der Trend hin zu silikonfreien Produkten. Für die von uns vorgestellten Marken gehört dieser Anspruch zur Firmenphilosophie und wird strikt eingehalten. Von diesem Gesichtspunkt aus sind also alle fünf Produkte eine solide Wahl.

Dennoch gibt es zwischen ihnen Unterschiede, die uns dabei behilflich waren, einen finalen Favoriten auszuwählen. Dieser kommt aus dem Hause Satin Natural und beschränkt sich in seiner Zusammensetzung auf gerade einmal einen Inhaltsstoff: Bio-Arganöl.

Das kaltgepresste Öl stammt von original marokkanischen Argannüssen aus zertifiziertem Fair Trade Anbau und ist reich an elementaren Nährstoffen. Da diese nicht nur wertvoll für ein gesundes Haarwachstum, sondern ebenso für die Haut und die Nägel sind, kann das Produkt auch dort zur Anwendung kommen.

Ein Premiumprodukt aus der unternehmenseigenen Manufaktur liefert außerdem die Marke myrto-naturalcosmetics mit ihrem Bio-Antistatic Hair Oil. Bei ihm wird ebenso konsequent auf die Beifügung künstlicher Zusätze verzichtet und stattdessen auf Pflanzenextrakte aus kontrolliert biologischem Anbau gesetzt.

Für Personen, die unter Haarausfall oder dünn nachwachsendem Haar leiden, hält zudem die ayurvedische Marke khadi das passende Produkt bereit. Ihr vitalisierendes Haaröl regt die Kopfhautdurchblutung an und fördert damit die vermehrte Bildung gesunder Haare.

Für einen ausbalancierten Nährstoffhaushalt, der unerlässlich für ein störungsfreies Haarwachstum ist, befürworten wir außerdem eine regelmäßige Einnahme der Cosphera Haar-Vitamine Kapseln. Sie enthalten über 20 hochdosierte Mikronährstoffe pro Kapsel und sind vollständig frei von Zusatzstoffen.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here