Sie wünschen sich schon immer leuchtend blondes Haar, haben jedoch Bedenken, dass die Coloration missglückt und einen unschönen Gelb- oder Orangestich hinterlässt? Dann kann ein Silbershampoo dabei helfen, letzte Zweifel auszuräumen.

Mit der Hilfe von harten Violett Pigmenten fungiert es als Komplementärfarbengeber, der die Tendenz zu gelben Nuancen ausgleichen, gleichzeitig den gewünschten Farbeffekt unterstützen  und nicht zuletzt das Haar pflegen soll.

Wir stellen Ihnen in diesem Artikel die fünf besten Silbershampoos vor, erläutern, wie genau diese Art von Haarpflegemittel funktioniert und was es in puncto perfekte blonde oder silberfarbene Haarbrillanz noch zu beachten gibt.

Vorgestellt: Die besten Silbershampoos im Vergleich

Zusätzlich: Nährstoffe für kräftiges Haar
Bild
Cosphera Haar-Vitamine - Hochdosiert mit Biotin, Selen,...
Eigenschaft 1
Eigenschaft 2
Eigenschaft 3
Unsere Bewertung
Unsere Wahl
Bild
Fanola No Yellow Shampoo - Anti-Gelbstich Shampoo, 1l
Eigenschaft 1
Eigenschaft 2
Eigenschaft 3
Unsere Bewertung
Bild
Maria Nila Sheer Silver Shampoo,1er Pack (1 x 100 ml)
Eigenschaft 1
Eigenschaft 2
Eigenschaft 3
Unsere Bewertung
Bild
Schwarzkopf BC Bonacure Color Freeze Silver Shampoo,...
Eigenschaft 1
Eigenschaft 2
Eigenschaft 3
Unsere Bewertung
Bild
L'Oréal Professionnel Serie Expert Magnesium Silver...
Eigenschaft 1
Eigenschaft 2
Eigenschaft 3
Unsere Bewertung

Die wichtigsten Mikronährstoffe in einer Kapsel – die Cosphera Haar-Vitamine

Cosphera Haar-Vitamine - Hochdosiert mit Biotin, Selen,...

Inhaltsstoffe

Preis

Unsere Bewertung

Silbershampoos fungieren in erster Linie als eine optische Unterstützung. Sie beseitigen unschöne Gelbstiche, die blondes, weißes oder graues betreffen können. Basis für strahlend glänzendes und geschmeidiges Haar ist jedoch dessen grundsätzliche Gesundheit.

Und diese ist wiederum untrennbar mit einer ausgewogenen Nährstoffversorgung verbunden. Die Haar-Vitamine Kapseln der Marke Cosphera enthalten über 20 hochdosierte Mikronährstoffe pro Kapsel. Zu den wichtigsten gehören:

  • sieben B-Vitamine
  • Vitamin C
  • Vitamin E
  • Zink
  • Selen
  • Grüner Tee Extrakt
  • Hirse Samen Extrakt
  • L-Cystein
  • MSM

Bei der Zusammensetzung des zu 100 Prozent veganen Nahrungsergänzungsmittels verzichtet Cosphera vollständig auf die Hinzufügung von Magnesiumstearaten, Gluten, Laktose, Farb-, Konservierungs- und Aromastoffen. Dasselbe gilt für Gentechnik.

Das Produkt wird ausschließlich in Deutschland hergestellt und ist mehrfach zertifiziert. Zum Einsatz kommt es in Form von zwei Kapseln in Verbindung mit ausreichend Flüssigkeit pro Tag. Bei einer Gesamtmenge von 120 Kapseln stellt eine Packung einen komfortablen zweitmonatigen Vorrat dar.

Neben der Empfehlung, die vorgeschriebene Verzehrmenge nicht zu überschreiten, weist Cosphera außerdem darauf hin, dass das Präparat nicht von Schwangeren, Stillenden, Kindern und Jugendlichen eingenommen werden sollte.

Vorteile

  • Über 20 hochdosierte Mikronährstoffe pro Kapsel enthalten
  • 100 Prozent vegan
  • Made in Germany
  • Frei von Magnesiumstearaten, Gluten, Laktose, Farb-, Konservierungs- und Aromastoffen
  • Mehrfach zertifiziert

Nachteile

  • Nicht für Schwangere, Stillende, Kinder und Jugendliche geeignet

Unsere Wahl und Sieger in Preis-Leistung: Das Fanola No Yellow Anti-Gelbstich Shampoo

Fanola No Yellow Shampoo - Anti-Gelbstich Shampoo, 1l

Inhaltsstoffe

Preis

Unsere Bewertung

“Made in Italy” ist das No Yellow Anti-Gelbstich Shampoo der Kosmetikmarke Fanola. Ihren Deutschlandsitz hat sie in der bayerischen Stadt Ansbach. Zu ihrem Produktportfolio gehören hochwertige Haarpflege- und Stylingprodukte sowie Salonzubehör.

Das Haarwaschmittel eignet sich zur Anwendung auf blond aufgehelltem, gesträhntem, gebleichtem oder grauem Haar. Mittels violetter Farbpigmente reduziert es Gelbstiche, hinterlässt einen Silberglanz und erzeugt auf grauen Haaren einen reinweißen Farbeffekt.

Dabei bleibt die Geschmeidigkeit der Haare erhalten und die Kopfhaut trocknet nicht aus. Allerdings färbt das Produkt, aufgrund der besonders starken Pigmentierung, relativ stark ab. Das betrifft sowohl die Kopfhaut als auch alle anderen damit in Berührung kommenden Körperteile und Gegenstände.

Zur Anwendung kommt das Shampoo in einer kleinen Menge, die in das feuchte Haar einmassiert wird und dort für circa fünf Minuten einwirkt, bevor der Schaum wieder gründlich ausgespült wird.

Zwar gründet das Produkt laut Hersteller auf einer sanften Pflegeformel, jedoch wird nicht auf die Hinzugabe einiger problematischer Inhaltsstoffe verzichtet. Zu diesen gehören unter anderem der Haarfärbestoff Acid Violet 43 sowie die synthetischen Konservierungsmittel Methylchloroisothiazolinone (MCI) und Methylisothiazolinone (MI).

Im Vergleich zu allen anderen von uns vorgestellten Produkten ist das No Yellow Shampoo bei einem Flascheninhalt von 1.000 Millilitern am preisgünstigsten. Da die Violett Pigmentierung sehr stark ausfällt und daher lediglich eine geringe Menge pro Anwendung zum Einsatz kommt, ist es darüber hinaus äußerst ergiebig.

Vorteile

  • Starke Pigmentierung – sehr effektiv
  • Kopfhaut wird nicht ausgetrocknet
  • Top in Preis-Leistung
  • Haar bleibt geschmeidig

Nachteile

  • Färbt relativ stark ab
  • Acid Violet 43, MI und MCI enthalten

Die Premium-Alternative: Maria Nila Sheer Silver Shampoo

Maria Nila Sheer Silver Shampoo,1er Pack (1 x 100 ml)

Inhaltsstoffe

Preis

Unsere Bewertung

Die schwedische Hair Care Company mit Haupsitz in Stockholm hat sich zum Anspruch gestellt, ausschließlich 100 Prozent vegane und tierversuchsfreie Haarpflegeerzeugnisse aus Inhaltsstoffen von höchster Qualität zu entwickeln.

Mit der Produktserie Sheer Silver richtet sich die Marke speziell an Verbraucherinnen und Verbraucher mit weißem, grauem oder blondem Haar. Das Shampoo aus der Reihe basiert auf der Anti-Gelbstich-Wirkung von violetten Pigmenten und Brombeer-Extrakten.

In Kombination sorgen sie für die Neutralisierung unerwünschter gelblich, grünlicher Farbnuancen und verleihen der eigentlichen weißen oder grauen Haarfarbe ihren natürlichen Glanz. Der „Colour Guard Complex“ bewahrt das Haar zudem vor schädigender und ausbleichender UV-Strahlung.

Außer auf tierische Materialien und Tierversuche verzichtet die schwedische Marke auch konsequent auf Sulfate und Parabene.

Das Shampoo kann täglich zum Einsatz kommen. Es wird zunächst in das feuchte Haar einmassiert, wirkt kurz ein und kann anschließend gründlich ausgespült werden. Der Hersteller empfiehlt im Anschluss daran die Verwendung des passenden Sheer Silver Conditioners, sodass das Haar nicht weiter austrocknet.

Die Mari Nila Produktentwickler halten sich zwar an ihre Vorgabe, auf bestimmte kritische Inhaltsstoffe zu verzichten, jedoch finden sich verschiedene künstliche Emulgatoren, Tenside, PEGs sowie Acid Violet 43 und leider auch Silikone in der Zusammensetzung.

Vorteile

  • 100 Prozent vegan
  • Paraben-, sulfat- und tierversuchsfrei
  • Anti-Gelbstich-Wirkung dank violetter Pigmente und Brombeer-Extrakte
  • „Colour Guard Complex“ als UV-Schutz
  • Für die tägliche Anwendung geeignet

Nachteile

  • Emulgatoren, Tenside, PEGs, Acid Violet 43 und Silikone enthalten

Das Schwarzkopf BC COLOR FREEZE Silver Shampoo

Schwarzkopf BC Bonacure Color Freeze Silver Shampoo,...

Inhaltsstoffe

Preis

Unsere Bewertung

Schwarzkopf ist seit Generationen ein Vorreiter im Bereich innovativer Haarpflege. Unter dem Dach der Marke agieren weltweit bekannte Produktlabels, wie etwa Schauma, Taft, Gliss Kur oder got2be.

Mit dem Geschäftszweig Schwarzkopf Professional richtet sich das Unternehmen vor allem an Frisörsalons und Stylisten. Die Haarpflegelinien sind jedoch auch in einer großen Vielfalt für den privaten Gebrauch erhältlich. Zu ihnen gehört beispielsweise die Serie BC Bonacure, aus welcher dieses Silbershampoo entspringt.

Die Hauptaufgabe zur Gelbstich-Neutralisierung auf blondiertem oder grauem Haar übernimmt in diesem professionellen, stark pigmentierenden Haarpflegeprodukt die patentierte Cell Perfector-Technologie (siehe Video) in Verbindung mit versiegelnden, aus Silizium gewonnenen, Silanen.

Video: BC Bonacure – Cell Perfector Technology

Haar und Kopfhaut werden sanft gereinigt und die Haarstruktur gleichzeitig gestärkt. Gelben oder orangefarbenen Nuancen wird mit Hilfe des blau-violetten Farbstoffs entgegengewirkt. Gleichzeitig korrigiert und verstärkt derselbe den gewünschten Blond- oder Silverlook.

Das Schwarzkopf BC COLOR FREEZE Silver Shampoo kann täglich zur Verwendung kommen, indem es auf das nasse Haar aufgetragen wird und anschließend für eine kurze Zeit (ein bis zwei Minuten) einwirkt. Danach gründlich mit warmem Wasser ausspülen!

Zwar ist das Shampoo nicht abfärbend, jedoch neigt es dazu, das Haar auszutrocknen. Darüber hinaus kommt es leider nicht ohne als bedenklich einzustufende Inhaltsstoffe aus. Besonders erwähnenswert sind hierbei Acid Violet 43 (Färbestoff mit Allergiepotenzial), Benzophenone-4 (kosmetischer UV-Filter) diverse PEGs und Silikone.

Vorteile

  • Cell Perfector-Technologie und versiegelnde Silane enthalten
  • Zur täglichen Anwendung geeignet
  • Kurze Einwirkzeit
  • Nicht abfärbend

Nachteile

  • Kann Haare austrocknen
  • Acid Violet 43, PEGs, Silikone und Benzophenone-4 beigefügt

Das L'Oréal Professionnel Serie Expert Magnesium Silver Shampoo

L'Oréal Professionnel Serie Expert Magnesium Silver...

Inhaltsstoffe

Preis

Unsere Bewertung

Ähnlich wie die Marke Schwarzkopf Professional ist auch das Label L'Oréal Professionnel Paris eine der ersten Adressen bei Hairstylisten und Frisörgeschäften. In die Kategorie Silbershampoos fällt das Magnesium Silver Shampoo aus der Expert Serie.

Es verleiht grauem und weißem Haar, dank des „Gloss Protect Systems“, einen strahlenden Glanz und neutralisiert, mit der Hilfe von violetten Mikro-Pigmenten, unerwünschte Gelbschleier sowie störende, warme Farbreflexe. Gleichzeitig wird die eigentliche Haarfarbe optimal zur Geltung gebracht.

Aminosäuren und kationische Polymere gewährleisten darüber hinaus die Geschmeidigkeit des Haars, sodass dieses gut frisier- und kämmbar ist.

Wie alle anderen Shampoos ist auch dieses einfach anzuwenden. Einfach auf das feuchte Haar geben, aufschäumen, einwirken lassen und schlussendlich gründlich ausspülen. Das Haarwaschmittel gilt trotz starker Pigmentierung als kaum abfärbend.

L'Oréal Professionnel Paris versucht zwar, insoweit wie möglich, auf problematische Inhaltsstoffe zu verzichten, schafft dieses jedoch nicht vollständig. In dem Shampoo befinden sich sowohl kosmetische Farbstoffe (CI 60730) als auch künstliche Emulgatoren und Silikone, die langfristig das Haar schädigen können.

Vorteile

  • „Gloss-Protect System“ für Glanz
  • Violette Mikro-Pigmente für Gelbstich-Neutralisierung
  • Aminosäuren und kationische Polymere für Geschmeidigkeit
  • Kaum abfärbend

Nachteile

  • Kosmetische Farbstoffe, Emulgatoren und Silikone enthalten

Das Inebrya No-Yellow Shampoo

Inebrya Ice Cream No-Yellow Shampoo für blondes oder...

Inhaltsstoffe

Preis

Unsere Bewertung

Inebrya ist eine Haarkosmetikmarke Made in Italy. Das Sortiment umfasst von Shampoos und Conditioner bis hin zu Colorationen und speziellen Masken und Kuren alle Kategorien im Bereich der Haarpflege.

Das No-Yellow Shampoo ist speziell auf die Bedürfnisse von blondem oder grauem Haar abgestimmt. Es vermindert unschöne Gelbstiche, indem es mit Hilfe von violetten Farbpigmenten einen Ausgleich in den Farbabstufungen schafft und die kühlere Nuance vorherrschen lässt.

Bei grauem Haar kann es zudem einen reinweißen Effekt erzielen. Für die zusätzliche Pflege von Haaren und Kopfhaut sorgen Seidenproteine und Trester-Extrakte. Weiterhin eignet sich das Shampoo zum Tönen von blondierten oder aufgehellten Strähnchen.

Die Anwendung gestaltet sich nach demselben Prinzip wie es bei den übrigen vier Produkten der Fall ist. Das Shampoo wird auf das feuchte Haar aufgetragen und aufgeschäumt. Je nach gewünschtem Intensitätsgrad verbleibt es für circa zwei bis fünf Minuten auf den Haaren und wird danach gründlich ausgespült.

Auch dieses Haarwaschprodukt kommt nicht ohne kritische Zusätze aus. Erwähnenswert in diesem Zusammenhang sind vor allem Acid Violet 43, die Konservierungsstoffe Methylchloroisothiazolinone (MCI), Methylisothiazolinone (MI) und Chlorphenesin sowie der künstliche Emulgator Sodium Lauryl Sulfat (SLS).

Vorteile

  • Violette Farbpigmente für Anti-Gelbstich-Effekt
  • Pflegende Seidenproteine und Trester-Extrakte enthalten
  • Auch zum Tönen von Strähnchen geeignet

Nachteile

  • Acid Violet 43, MCI, MI, Chlorphenesin und SLS enthalten

Was sind Silbershampoos und wie funktionieren sie?

Silbershampoos sind Haarpflegeprodukte, die zur Spezialanwendung bei blonden, grauen oder weißen Haaren – insbesondere im Falle einer Coloration – eingesetzt werden. Sie übernehmen die Funktion, unschönen, während der Blondierung oder Aufhellung entstehenden, Farbnuancen entgegenzuwirken.

Dieses realisieren die Shampoos durch spezielle blau-violette Pigmente, die den farblichen Gegenpart (Komplementärfarbe) zur Farbe Gelb und deren Abstufungen bilden. Der gefürchtete Gelbstich wird auf diese Art und Weise neutralisiert und die Haarfarbe erstrahlt in einem kühlen Blond, Weiß oder Grau.

Gute Silbershampoos liefern darüber hinaus wertvolle Pflegestoffe, die das Haar nach der Blondierung beruhigen und seinen Nährstoffhaushalt ausgleichen. Glanz, Geschmeidigkeit und Vitalität sind direkte Resultate daraus.

Als eine weitere Funktion schreibt man Silbershampoos zu, dass sie bereits bestehenden silberfarbenen Haaren einen attraktiven reinweißen Farbeffekt verleihen und damit beispielsweise den topaktuellen „Granny-Look“ perfekt in Szene setzen.

Ebenso kommen die Spezialshampoos für die Kreation von farblichen Akzenten in Frage, indem man einzelne Strähnen unterschiedlich intensiv mit ihnen bearbeitet. Auf naturblondem oder –grauem Haar können sie zudem wunderbare Farbreflexe zaubern und die eigene Haarfarbe kräftigen.

Für Personen welchen Haartyps kommen Silbershampoos in Frage?

Silbershampoos richten sich vor allem an Frauen und Männer mit naturblondem, -grauem oder blondierten Haaren, die unerwünschte Gelbstiche vermeiden beziehungsweise neutralisieren möchten.

Des Weiteren sind sie eine ideale Wahl für Personen mit grauen Haaren, die ihrer Frisur silberne Farbreflexe verleihen oder die ihre Frisur mit schicken silber- oder fliederfarbenen, grauen oder weißen Akzenten aufpeppen möchten.

Auf braunen oder dunklen Haarfarben fällt der Effekt eines Silbershampoos deutlich geringer aus, da dunkle Nuancen keine Interaktion mit den Farben Blau oder Lila eingehen. Hellbraunes Haar erfährt im günstigsten Falle eine minimale Aufhellung. Eine Garantie gibt es hierfür jedoch nicht.

Wer sollte nicht zu Silbershampoos greifen?

Da bei der Nutzung von Silbershampoos auf dunklen Haaren mit so gut wie keinem Wirkeffekt zu rechnen ist, können Personen dieser Haarfarben im Prinzip von dem Gebrauch ausgeschlossen werden. Ähnlich verhält es sich mit einer roten Haarpracht.

Des Weiteren sollte der Plan zum Gebrauch des Haarwaschmittels zumindest überdacht, jedoch am besten ganz verworfen werden, wenn Sie unter besonders trockenem Haar leiden, denn Silbershampoos neigen in vielen Fällen dazu, die Haare noch weiter auszutrocknen.

Dasselbe gilt für diejenigen, die von besonders empfindlicher Kopfhaut, extrem strapaziertem Haar sowie von Haarausfall betroffen sind.

Der Krampf mit den Silikonen

Sie tauchen in Verbindung mit Pflegemitteln – insbesondere mit Shampoos – immer wieder auf: die Silikone. Dass das nicht von ungefähr kommt, beweisen zahlreiche Studien. Dabei gilt das Erdölabfallprodukt in zweierlei Hinsicht als problematisch: zum einen in Bezug auf unsere Haargesundheit und zum anderen auf die Umwelt.

Ein Nutzen ist den Silikonen nicht abzusprechen: Sie sorgen dafür, dass das Haar glänzend und geschmeidig ist. Doch wie bei fast allem im Leben heiligt der Zweck nicht die Mittel, denn ihren Effekt erreichen Silikone in der Gestalt, dass sie sich wie ein Film über die Haare legen.

Diese Art Versiegelung birgt mehrere Gefahren. Einerseits wird verhindert, dass das Haar ausreichend Luft zum Atmen hat und dass die Nährstoffzufuhr von außen unterbrochen wird. Die Haare erscheinen somit zwar von außen gesund und geschmeidig, jedoch leiden sie im Inneren und ihr Verfall schreitet unaufhaltsam voran.

Auf der anderen Seite werden die feinen Poren in der Kopfhaut verschlossen. Diese kann, als Resultat, mit Reizungen und Rötungen reagieren. Die Talgproduktion gerät durcheinander und es kommt zu fettigem Haar.

Eine regelmäßige Verwendung von Haarpflegeprodukten mit Silikonen kann außerdem den sogenannten „Build-up“-Effekt nach sich ziehen. Dieser entsteht durch Überlagerungen mehrerer Versiegelungsschichten und beschwert das Haar unnötig.

Die Natur belastet das bei der Erdölgewinnung anfallende Abfallprodukt dahingehend, dass es nur schwer biologisch abbaubar ist. Von unserem Badezimmer landet es direkt im Abwasserkreislauf und findet sich im schlechtesten Fall in Gewässern oder, durch Bewässerung, auf Feldern und damit in unserer Nahrungskette wieder.

Ob ein Silbershampoo mit Silikonen angereichert ist oder nicht, lässt sich manchmal gar nicht so einfach feststellen, da der Begriff zumeist wörtlich nicht so in der Liste der Inhaltsstoffe auftaucht. Vorsicht ist insbesondere bei diesen Fachbezeichnungen geboten:

  • Dimethicone
  • Cetearyl Methicone Cyclomethicone
  • Cyclopentasiloxane
  • Dimethiconol
  • Stearyl Dimethicone
  • Trimethylsilylamodimethicone
  • Cetyl Dimethicone
  • Amodimethicone

Da die Liste noch deutlich länger ausfällt, lohnt es sich vor dem Kauf, stets das Etikett auf dem Produkt zu betrachten und im Zweifel zu recherchieren. Grundsätzlich gilt: Je weiter hinten die Silikonarten in der Zusammensetzung aufgeführt sind, umso geringer ist ihr Anteil.

Silbershampoos richtig anwenden

Die Anwendung eines Silbershampoos unterscheidet sich grundlegend nicht in einem hohen Maße von der eines herkömmlichen Shampoos zur Reinigung der Haare. Die einzige Abweichung kann man der speziellen Einwirkzeit zuschreiben.

Wir bringen im Folgenden Schritt für Schritt auf den Punkt, wie Silbershampoos richtig angewendet werden.

  • Nehmen Sie vor der ersten Nutzung die Gebrauchsanweisung des Herstellers in Augenschein!
  • Entnehmen Sie der Flasche eine kleine Menge an Shampoo und geben Sie dieses auf Ihre Handflächen! Achtung! Tragen Sie bestenfalls Einmalhandschuhe, da die starken Violett-Pigmente teilweise abfärben.
  • Verteilen Sie das Shampoo gleichmäßig auf das Haar und schäumen Sie es auf!
  • Lassen Sie den Schaum nun für die vom Hersteller vorgegebene Dauer (zumeist zwei bis fünf Minuten) einwirken!
  • Spülen Sie die Haare anschließend gründlich mit warmem Wasser ab!
  • Verwenden Sie final gewohnte Haarpflegeprodukte und stylen Sie Ihre Lieblingsfrisur!

Zusammenfassung der wichtigsten Kaufkriterien

Herkömmliche Haarkosmetik ist schnell gekauft. Insbesondere bei Produkten mit speziellen Funktionen ist es jedoch wichtig, sich vorher den einen oder anderen Gedanken durch den Kopf gehen zu lassen, um das Passende zu finden.

Die Fragen, die es sich zu stellen lohnt sehen folgendermaßen aus:

  • Eignet sich für Ihren Haartyp und Ihre Haarfarbe ein Silbershampoo?
  • Leiden Sie unter Risikofaktoren, die der Nutzung eines Silbershampoos entgegenstehen könnten?
  • Haben Sie sich ausreichend mit den Inhaltsstoffen auseinandergesetzt?
  • Ist das Preis-Leistungs-Verhältnis akzeptabel?
  • Gibt es aussagekräftige Rezensionen zum Produkt und deren Wirkweise?
  • Handelt es sich um eine bekannte Marke oder lassen sich Hinweise zum Hersteller recherchieren?

Unser Urteil: Das ist das beste Silbershampoo

Die Wahl zum Produktsieger aus dem Reigen der fünf von uns vorgestellten besten Silbershampoos fällt auf das Fanola No Yellow Anti-Gelbstich Shampoo. Für unsere Entscheidung waren in erster Linie die Faktoren Anti-Gelbstich-Effektivität, Preis-Leistungs-Verhältnis und schonende Behandlung von Haar und Kopfhaut ausschlaggebend.

Sale
Fanola No Yellow Shampoo - Anti-Gelbstich Shampoo, 1l
11.991 Reviews

Punkt eins wird durch eine starke Violett-Pigmentierung in dem Shampoo erreicht. Sie gewährleistet nicht nur eine zufriedenstellende Neutralisierung von unschönen Gelbschimmern, sondern macht das Produkt auch zu einer idealen Wahl zum Tönen, zur Erzeugung von reinweißen Effekten und zur Akzentuierung von Strähnen.

Bei einem Flascheninhalt von großzügigen 1.000 Millilitern und einer geringen benötigten Menge Shampoo pro Anwendung überzeugt das Fanola No Yellow außerdem mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis in unserer Produktgegenüberstellung.

Als ebenfalls empfehlenswert stufen wir das Silver Shampoo der schwedischen Marke Maria Nila Sheer ein. Zwar fällt dieses in eine deutlich höhere Preisklasse, jedoch wirbt der Hersteller mit grundlegenden, nachhaltigen Entwicklungsstandards in Bezug auf die Tier- und Umwelt.

Es wird konsequent auf die Hinzufügung von Parabenen und Sulfaten verzichtet und das Shampoo ist mit einem UV-Schutz („Colour Guard Complex“) ausgestattet.

Als Schlussbemerkung möchten wir nicht darauf verzichten, noch einmal die Wichtigkeit einer ausgewogenen Nährstoffzufuhr für die Gesundheit der Haare in den Blickpunkt zu rücken.

Diese zu gewährleisten, machen sich die, ausschließlich in Deutschland hergestellten und mehrfach zertifizierten, Haar-Vitamine Kapseln aus dem Hause Cosphera zur Aufgabe.

Mit über 20 hochdosierten Mikronährstoffen pro Kapsel versorgen sie die Haarfollikel von innen heraus mit wertvollen Vitaminen, Spurenelementen und Aminosäuren. Magnesiumstearate, Gluten, Laktose, Farb-, Konservierungs- und Aromastoffe spielen dabei ebenso wenig eine Rolle wie tierische Materialien.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here