Menschen mit viel Volumen in den Haaren haben nicht etwa mehr Haare auf dem Kopf, sondern meistens dickere – oder aber sie tricksen besonders gut, um ihrem Haar Volumen zu geben, das es von Natur aus eigentlich nicht hat. Ja, das ist möglich! Es braucht gar nicht viel für einen voluminösen Look.

Wenn Sie sich – genau wie sehr viele andere Menschen – mehr Fülle ins Haar wünschen, sollten Sie jetzt weiterlesen. Wir verraten Ihnen nicht nur, welches die besten Shampoos für mehr Volumen sind, sondern geben Ihnen auch einige weitere Tipps und Tricks an die Hand. Volume up!

Vorgestellt: Die besten Volumen Shampoos im Vergleich

Zusätzlich: Nährstoffe für kräftige Haare
Bild
Cosphera Haar-Vitamine - Hochdosiert mit Biotin, Selen,...
Eigenschaft 1
Eigenschaft 2
Eigenschaft 3
Unsere Bewertung
Unsere Wahl
Bild
Urtekram Rasul Shampoo BIO, Volumen - für feines oder...
Eigenschaft 1
Eigenschaft 2
Eigenschaft 3
Unsere Bewertung
Bild
LOGONA Naturkosmetik Volumen Shampoo Bier & Bio-Honig,...
Eigenschaft 1
Eigenschaft 2
Eigenschaft 3
Unsere Bewertung
Bild
Goldwell Kerasilk Volumen Shampoo, 1er Pack (1 x 250...
Eigenschaft 1
Eigenschaft 2
Eigenschaft 3
Unsere Bewertung
Bild
Goldwell Dualsenses Ultra Volume Bodifying Shampoo, 1er...
Eigenschaft 1
Eigenschaft 2
Eigenschaft 3
Unsere Bewertung

​Cosphera Haar-Vitamine für kräftigeres Haar

Cosphera Haar-Vitamine - Hochdosiert mit Biotin, Selen,...

Inhaltsstoffe

Preis

Unsere Bewertung

Das beste Volumen nützt Ihnen nichts, wenn Ihre Haare nicht gesund sind. Keiner will eine volle Mähne aus strohigem oder stumpfem Haar sehen. Natürlich haben Sie hier schon viele gute Tipps für das optimale Shampoo erhalten. Es kann jedoch nie schaden, die Haare auch von innen heraus zu verwöhnen.

Die Vitamine extra für die Haare von Cosphera eignen sich sehr gut für die Versorgung mit wichtigen Nährstoffen, die sich positiv auf die Gesundheit der Haare auswirken. So enthalten sie B-Vitamine, Vitamin C und E, Selen, Zink und Hirse-Extrakt. Dank der geringen Größe passen sie gut in jede Tasche.

Falls Sie also zu wenig Zeit oder Lust haben, um sich um eine ausgewogene Ernährung zu kümmern, sind Sie mit den Haar-Vitaminen gut beraten. Natürlich auch dann, wenn Sie einfach noch mehr machen wollen, als auf gesundes Essen zu vertrauen. Die kleinen Kapseln sind zwischendurch schnell eingenommen.

Ein großer Pluspunkt dieses Produkts ist, dass es auch Haut und Nägeln Nährstoffe spendet – eine Allround-Versorgung also. Darüber hinaus können sie Sie vor Haarausfall bewahren. Über den großen Anteil an Eisen und Folsäure dürften sich vor allem weibliche Nutzer freuen.

Wer vegan lebt, Laktose nicht verträgt oder allergisch auf Gluten ist, muss sich keine Sorgen machen, denn die Kapseln sind ohne tierische Inhaltsstoffe sowie besagte Laktose und Gluten. So gut wie jeder kann also ohne Bedenken auf die kleinen Helferlein für zwischendurch zurückgreifen.

Die Packung reicht Ihnen für zwei Monate, da sie 120 Kapseln enthält und Sie zwei am Tag nehmen sollten, um die besten Ergebnisse – also schönes, gesundes und volles Haar – zu erzielen.

Erster Platz: Urtekram Rasul Shampoo BIO

Urtekram Rasul Shampoo BIO, Volumen - für feines oder...

Inhaltsstoffe

Preis

Unsere Bewertung

Wenn Sie noch nie von Urtekram gehört haben, wird es nun endlich Zeit, das nachzuholen. Die skandinavische Marke hat ihren Sitz in Dänemark und punktet bei uns zuerst einmal mit ihrem hohen ökologischen Anspruch. So sind mindestens 95 Prozent der Stoffe in diesem Shampoo aus natürlichem Ursprung.

Außerdem überzeugt es durch die Cosmos Organic Zertifizierung von Ecocert Greenlife. Sie ahnen wahrscheinlich schon, was dieses Produkt ausmacht: die reine Kraft der Natur. Die Inhaltsstoffe sollen nicht nur die Haare reinigen, sondern auch zur Gesunderhaltung des Körpers beitragen. Finden wir toll! (http://www.urtekram.de/oeko-guide/oekologische-pflege)

Darum gibt es hier weder synthetische Farbstoffe noch Weichmacher oder Silikon. Stattdessen versorgt es Ihr Haar mit Feuchtigkeit spendender Aloe Vera, Glyzerin und Minze. Ihr Haar profitiert also von sehr vielen nahrhaften Inhaltsstoffen, die es stärken und kräftigen, wodurch Volumen aufgebaut wird.

Vorteile

  • Aus 95 Prozent pflanzlichen Inhaltsstoffen
  • Ökologisch zertifiziert
  • Ohne beschwerende chemische Stoffe

Nachteile

  • -

Zweiter Platz: LOGONA Naturkosmetik Volumen Shampoo

LOGONA Naturkosmetik Volumen Shampoo Bier & Bio-Honig,...

Inhaltsstoffe

Preis

Unsere Bewertung

Bier im Shampoo? Klingt erst einmal unlogisch, da Bier unangenehm riecht (zumindest am Körper) und nicht gerade als gesund gilt. Für die Haare hat es jedoch seit Jahrhunderten schon viel Gutes auf Lager. Es gibt nämlich Struktur und macht die Haare dadurch griffiger. Es lohnt sich, es auszuprobieren.

Statt austrocknenden Sulfaten nutzt die Marke Logona auf Tenside natürlichen Ursprungs, um die Haare zu reinigen. Die sind weitaus besser verträglich und tun auch der Umwelt nichts Böses. Ansonsten finden wir hier zum Glück ebenfalls keine chemischen Stoffe wie etwa Paraffine oder Silikone.

Die Haare werden also nicht beschwert, wie es bei Silikonen häufig der Fall ist, und auch nicht strapaziert. Stattdessen werden sie mit wichtigen Nährstoffen versorgt und gesund gepflegt, sodass sie natürlich schön und lebendig aussehen. Dieses Shampoo können Sie also ohne Bedenken verwenden.

Vorteile

  • Ohne viel Chemie
  • Bio-Qualität

Nachteile

  • -

Goldwell Kerasilk Volumen Shampoo

Goldwell Kerasilk Volumen Shampoo, 1er Pack (1 x 250...

Inhaltsstoffe

Preis

Unsere Bewertung

Die edel aussehende Flasche in Hellblau und Silber macht im Badezimmer natürlich eine sehr gute Figur. Doch ist der Inhalt auch so überzeugend? Das Shampoo gehört nicht zur Naturkosmetik, weshalb wir hier mehr chemische Stoffe finden als in oben genanntem Produkt von Urtekram.

Der Hersteller setzt ganz auf Polymere, um Volumen in die Haare zu zaubern. Dabei handelt es sich um Moleküle, die einen Film auf den Haaren hinterlassen und sie dadurch dicker machen. Das klingt super und klappt auch in den meisten Fällen. Trotzdem sollte man jetzt nicht sofort „Her damit“ schreien.

Zu viel davon kann nämlich das umgekehrte Ergebnis erzielen. Der Mantel, der um die Haare gelegt wird, kann es beschweren, wodurch Ihre Haare nicht mehr lebendig aussehen, sondern platt und schwer herunterhängen. Und das ist natürlich rein gar nicht erwünscht.

Außerdem sollte man sich bewusst sein, dass Polymere im Verdacht stehen, einen negativen Einfluss auf die Umwelt zu haben. Sicher ist dies schon bei Sulfaten, die auch enthalten sind. Diese sind Salze der Schwefelsäure, die aggressiv vorgehen und Haar sowie Kopfhaut austrocknen können.

Vorteile

  • Dekorative Flasche

Nachteile

  • Enthält Sulfate
  • Enthaltene Polymere sind behutsam anzuwenden

Goldwell Dualsenses Ultra Volume Bodifying Shampoo

Goldwell Dualsenses Ultra Volume Bodifying Shampoo, 1er...

Inhaltsstoffe

Preis

Unsere Bewertung

Dieses Shampoo ist auch von Goldwell und enthält deshalb sehr ähnliche Inhaltsstoffe wie das vorherige unseres Vergleichs. Ein Multi Mineral Booster aus Polymeren und Mineralien ist dafür zuständig, ordentlich Volumen zu geben. Was es mit Polymeren auf sich hat, wissen Sie von vorhin.

Leider sind auch hier Sulfate vorhanden, mit denen keinesfalls zu spaßen ist. Zur Veranschaulichung, wie aggressiv Sulfate sind: Sie werden auch in Putzmitteln eingesetzt, um Oberflächen sauber zu bekommen. Die meisten Reinigungsmittel würden Sie niemals auf Ihren Haaren anwenden.

Wir finden deshalb, dass sie auch in Shampoos nichts zu suchen haben. Was nützt Ihnen das tollste Volumen, wenn Ihre Kopfhaut juckt und spannt, weil sie zu trocken ist? Auch hormonell wirksame Stoffe finden wir hier, weshalb wir uns lieber noch etwas weiter nach dem besten Shampoo umsehen.

Vorteile

  • Sorgt für viel Volumen

Nachteile

  • Sulfate
  • Hormonell wirksame Stoffe enthalten
  • Enthaltene Polymere sind behutsam anzuwenden

Alcina Volumen-Shampoo

Alcina Volumen-Shampoo 1250ml

Inhaltsstoffe

Preis

Unsere Bewertung

Alcina hat seinem Volumen-Shampoo Haferprotein beigegeben, der für Feuchtigkeit sorgt und das Haar gut pflegt. Die Flasche wirkt mit ihrer blauen Farbgebung fröhlich, was für viele sicher eine Rolle im Entscheidungsprozess spielt. Zudem ist sie mit einem Pumpspender ausgestattet, was die Entnahme vereinfacht.

Leider sind die nun schon öfter erwähnten Sulfate und Parabene auch hier zu finden, weshalb es dieses Shampoo ebenfalls nicht aufs Siegertreppchen schafft. Schade, dass wirklich viele Hersteller es nicht schaffen, auf weniger gesundheitsschädigende und umweltfreundlichere Alternativen zu setzen!

Außerdem enthalten: Lilial, ein synthetischer Stoff, der auch auf den umständlichen Namen Butylphenyl Methylpropional hört. Es handelt sich um einen Duftstoff, der als sehr bedenklich gilt, weil er Allergien auslösen kann. (https://www.codecheck.info/inhaltsstoff/Butylphenyl-Methylpropional) Also gilt auch hier: Besser die Finger davon lassen!

Vorteile

  • Mit praktischem Pumpspender

Nachteile

  • Enthält Lilial, einen synthetischen Stoff
  • Enthält hormonell wirksame Parabene
  • Enthält Sulfate

Dünnes versus dickes Haar

Es sind nur wenige Hundertstel Millimeter, die feines Haar von dickem Haar unterscheiden – und doch merkt man den Unterschied in der Gesamtheit sehr. Viele Menschen, die dünne Haare haben, wünschen sich mehr Fülle. Eine volle Mähne wirkt lebendig, gesund und temperamentvoll.

Die Gene machen’s

Die Struktur unserer Haare ist genetisch bedingt. Man kann also nichts daran ändern, wie sie von Natur aus beschaffen sind – was schade ist, denn die wenigsten Menschen sind wirklich glücklich mit dem, was sie auf dem Kopf haben. Die gute Nachricht: Es lässt sich so einiges tricksen!

Die richtige Föhntechnik

Zum Beispiel können Sie Ihre Haare kopfüber föhnen, um mehr Volumen zu erhalten. Gut geeignet ist auch ein Diffusor, also ein Aufsatz für den Föhn, der beim Trocknen dafür sorgt, dass die Haare wellig und regelrecht aufgeplustert werden. Föhnen Sie mit der niedrigsten Stärke, um den Effekt zu verstärken.

Styling? Ja, aber in Maßen!

Wir haben es oben schon oft genug angesprochen: Zu viele Pflegeprodukte – und vor allem zu viele chemische Mittel – beschweren Ihr Haar. Dadurch wirkt es platt und hängt schwer herunter. Das gilt neben Shampoos natürlich auch für Stylingcremes, Wachs, Mousse und sogar für Öle.

Shampoo auf Naturbasis

Silikone und Parabene legen sich als Schicht um jedes einzelne Haar, wodurch es erstens kaum atmen kann und zweitens enorm beschwert wird. Von Lebendigkeit kann dann leider keine Rede mehr sein. Aus diesem Grund haben wir Ihnen für unseren Vergleich auch zwei Naturkosmetik-Shampoos vorgestellt.

Der etwas andere Scheitel

Für mehr Volumen am Haaransatz sorgen Sie, wenn Sie Ihren Scheitel verschieben. Tragen Sie ihn normalerweise links, dann scheiteln Sie Ihre Haare doch einfach mal rechts. So zaubern Sie ruckzuck etwas Bewegung auf Ihren Kopf. Oder wie wär’s, wenn Sie ihn ganz weglassen und die Haare durcheinanderfallen lassen?

Die passende Frisur

Je länger die Haare sind, desto schwerer sind sie auch. Wenn Sie Locken haben, spüren Sie es ganz deutlich: Nach einem radikalen Schnitt locken sich die Haare plötzlich viel besser, weil die Haare leichter sind. So verhält es sich auch mit dem Volumen. Überlegen Sie sich darum, die Haare kurz zu tragen.

Hausmittel für mehr Volumen

Setzen Sie auf Hausmittel, um Ihren Haaren Volumen zu geben! Bier ist zum Beispiel sehr gut für die Haarpflege geeignet. Die B-Vitamine, Mineralien und Aminosäuren geben dem Haar Struktur. Lesen Sie hier, wie die Bier-Spülung funktioniert, und welche Mittelchen sich noch hervorragend eignen: https://www.nachhaltigleben.ch/kosmetik/selbermachen/duenne-haare-diese-hausmittel-bringen-mehr-volumen-3933

Unser Urteil: ​Das ist das beste Volumen Shampoo

Sie haben im Laufe des Vergleichs schon festgestellt, zu welchem Shampoo für mehr Volumen wir Ihnen raten. Ganz genau – es ist das Rasul Shampoo BIO von Urtekram. Uns gefällt vor allem, dass es nur Inhalte aus der Natur verwendet, um die Haare zu pflegen und ihnen mehr Fülle zu verleihen.

Die meisten Menschen muten ihrem Körper ohnehin schon zu viel künstliche Stoffe und Chemie zu, sei es durch industriell verarbeitete Lebensmittel, Textilien oder diverse Kosmetika. Besser ist es jedoch, auf möglichst naturnahe Produkte zu setzen, um den Körper zu entlasten und nicht überzustrapazieren.

Auch das Volumen Shampoo von LOGONA Naturkosmetik steht sehr weit oben auf unserer Empfehlungsliste. Es belegt den zweiten Platz, da es ebenfalls keine chemischen Stoffe enthält. Da das Shampoo von Urtekram aber zusätzlich auch noch vegan ist und somit niemanden ausschließt, hat es den ersten Platz inne.

Volumen ist nämlich nur schön anzusehen, wenn das Haar auch gesund ist. Keiner erfreut sich an fülligem, aber glanzlosem oder frizzeligem Haar. Um die Gesundheit Ihrer Haare noch mehr zu fördern, sollten Sie auch die Vitamine von Cosphera nicht vergessen. Diese geben ihnen den Extrakick.

Somit haben Sie zwei wirkungsvolle Produkte, um das Beste aus Ihrem Haar herauszuholen. Wenn Sie dann noch unsere weiteren Tipps und Tricks befolgen, können Sie jeden Morgen in den Spiegel schauen und sich an wunderschönem Haar mit jeder Menge Fülle und Kraft erfreuen.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here